Einfache vegane Blumenkohlsuppe

Einfache vegane Blumenkohlsuppe

0 Bewertungen
Fanilovesfood

Fanilovesfood

Community Mitglied

„Die Suppe ist sehr cremig und ist super einfach gemacht. Sie eignet sich hervorragend zum auf Vorrat kochen. Wer will kann die Suppe noch toppen. Z.B mit gerösteten Cashewkernen.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
33⅓ g
Cashewkerne
Blumenkohl
166⅔ ml
Sojamilch
2 TL
Gemüsebrühe-Pulver

Utensilien

Schüssel, Topf, Pürierstaab

  • Schritte 1/3

    Die Cashewkerne 2 Stunden einweichen lassen und abgießen.
    • 33⅓ g Cashewkerne
    • Schüssel

    Die Cashewkerne 2 Stunden einweichen lassen und abgießen.

  • Schritte 2/3

    Den Blumenkohl klein schneiden und weich kochen. Dann das Wasser abgießen.
    • Blumenkohl
    • Topf

    Den Blumenkohl klein schneiden und weich kochen. Dann das Wasser abgießen.

  • Schritte 3/3

    • 166⅔ ml Sojamilch
    • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
    • Pürierstaab

    Alle Zutaten zusammen pürieren und nochmals erwärmen.

  • Guten Appetit!

    Einfache vegane Blumenkohlsuppe

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!