Einfache Beerensoße

3 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
250 g gefrorene Himbeeren
80 g Zucker
20 g Gelierzucker oder Zucker mit Pektin
Zitrone

Utensilien

  • Stabmixer
  • Zitrusreibe
  • Gummispatel
  • Topf
  • Sieb
  • Schüssel
  • Beerenstark

    Freunde und Familie lassen sich mit dieser selbst gemachten Beerensoße aus Himbeeren oder anderen Lieblingsbeerensorten und hausgemachten Pfannkuchen auf jeden Fall beeindrucken. Die zur Gattung der Rosengewächse gehörende Frucht ist dabei gefroren ganzjährig verfügbar und definitiv die bessere Wahl, wenn es um hausgemachte Beerensoße geht.

  • Schritt 2/3

    • 250 g gefrorene Himbeeren
    • 80 g Zucker
    • 20 g Gelierzucker oder Zucker mit Pektin
    • Zitrone
    • Stabmixer
    • Zitrusreibe
    • Gummispatel
    • Topf

    Himbeeren in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zucker und Gelierzucker hinzufügen. Zitronenabrieb hinzufügen. Mit einem Stabmixer fein pürieren.

  • Schritt 3/3

    • Sieb
    • Schüssel

    Die Püree durch ein Sieb mit Hilfe eines Löffels in eine Schüssel geben. Beerensoße mit Pfannkuchen oder Arme Ritter genießen.