Unsere eigenen Bio-Gewürzmischungen sind da!
Jetzt entdecken
Der Burger

Der Burger

139 Bewertungen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Burgerbrötchen
400 g
Rinderhack (grob)
½
Tomate
¼
Gurke
1
Zwiebeln (rot)
2 Scheiben
Cheddarkäse
2 TL
Mayonnaise
2 TL
Ketchup
2 Blätter
Eisbergsalat
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten
Butter zum Servieren

Utensilien

kleine Pfanne, Schneidebrett, Kochlöffel, Grill, Messer, große Schüssel, Grillzange

Mach das einfache Quiz und entdecke mehr Rezepte, in die du dich verlieben wirst!

App hand phone

Küchentipp Videos

hausgemachte-mayonnaise

Hausgemachte Mayonnaise

burger-brotchen-selbst-herstellen

Hausgemachte Burgerbrötchen

burger-patty-formen

Burger-Patty formen

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal906
Fett53 g
Eiweiß65 g
Kohlenhydr.43 g
  • Schritte 1/ 5

    Grill vorheizen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe in etwas Olivenöl langsam glasig anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 Zwiebeln
    • Olivenöl zum Anbraten
    • Salz
    • Pfeffer
    • kleine Pfanne
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Grill
    • Messer

    Grill vorheizen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe in etwas Olivenöl langsam glasig anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 2/ 5

    Rinderhack mit Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen Pattys formen und in der Mitte leicht eindrücken, damit sie sich beim Grillen nicht aufblähen.
    • 400 g Rinderhack
    • Pfeffer
    • große Schüssel

    Rinderhack mit Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen Pattys formen und in der Mitte leicht eindrücken, damit sie sich beim Grillen nicht aufblähen.

  • Schritte 3/ 5

    Pattys auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten für je ca. 4 – 5 Min. grillen, abhängig von der Dicke. Eine Scheibe Cheddar auf jeden Patty legen und für ca. 1 Minute schmelzen lassen.
    • 2 Scheiben Cheddarkäse
    • Grill
    • Grillzange

    Pattys auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten für je ca. 4 – 5 Min. grillen, abhängig von der Dicke. Eine Scheibe Cheddar auf jeden Patty legen und für ca. 1 Minute schmelzen lassen.

  • Schritte 4/ 5

    Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. Burgerbrötchen längs aufschneiden und nach Belieben mit etwas Butter bestreichen.
    • ½ Tomate
    • ¼ Gurke
    • 2 Burgerbrötchen
    • Butter zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. Burgerbrötchen längs aufschneiden und nach Belieben mit etwas Butter bestreichen.

  • Schritte 5/ 5

    Brötchen nacheinander mit Patty, Tomaten, Gurken, rohen Zwiebelringen, gebratenen Zwiebeln, Eisbergsalat, Ketchup und Mayonnaise belegen und genießen.
    • 2 Blätter Eisbergsalat
    • 2 TL Mayonnaise
    • 2 TL Ketchup

    Brötchen nacheinander mit Patty, Tomaten, Gurken, rohen Zwiebelringen, gebratenen Zwiebeln, Eisbergsalat, Ketchup und Mayonnaise belegen und genießen.

  • Guten Appetit!

    Der Burger

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...