Der Burger

111 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Burgerbrötchen
800 g Rinderhack (grob)
Tomate
½ Gurke
Zwiebeln (rot)
4 Scheiben Cheddarkäse
4 TL Mayonnaise
4 TL Ketchup
4 Blätter Eisbergsalat
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten
Butter zum Servieren

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Grill
  • Messer
  • große Schüssel
  • Grillzange

Nährwerte pro Portion

kcal.
906
Eiweiß
65 g
Fett
53 g
Kohlenhydr.
43 g
  • Schritt 1/5

    Grill vorheizen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe in etwas Olivenöl langsam glasig anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Zwiebeln
    • Olivenöl zum Anbraten
    • Salz
    • Pfeffer
    • kleine Pfanne
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Grill
    • Messer

    Grill vorheizen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebelringe in etwas Olivenöl langsam glasig anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2/5

    Rinderhack mit Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen Pattys formen und in der Mitte leicht eindrücken, damit sie sich beim Grillen nicht aufblähen.
    • 800 g Rinderhack
    • Pfeffer
    • große Schüssel

    Rinderhack mit Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen Pattys formen und in der Mitte leicht eindrücken, damit sie sich beim Grillen nicht aufblähen.

  • Schritt 3/5

    Pattys auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten für je ca. 4 – 5 Min. grillen, abhängig von der Dicke. Eine Scheibe Cheddar auf jeden Patty legen und für ca. 1 Minute schmelzen lassen.
    • 4 Scheiben Cheddarkäse
    • Grill
    • Grillzange

    Pattys auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten für je ca. 4 – 5 Min. grillen, abhängig von der Dicke. Eine Scheibe Cheddar auf jeden Patty legen und für ca. 1 Minute schmelzen lassen.

  • Schritt 4/5

    Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. Burgerbrötchen längs aufschneiden und nach Belieben mit etwas Butter bestreichen.
    • Tomate
    • ½ Gurke
    • Burgerbrötchen
    • Butter zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. Burgerbrötchen längs aufschneiden und nach Belieben mit etwas Butter bestreichen.

  • Schritt 5/5

    Brötchen nacheinander mit Patty, Tomaten, Gurken, rohen Zwiebelringen, gebratenen Zwiebeln, Eisbergsalat, Ketchup und Mayonnaise belegen und genießen.
    • 4 Blätter Eisbergsalat
    • 4 TL Mayonnaise
    • 4 TL Ketchup

    Brötchen nacheinander mit Patty, Tomaten, Gurken, rohen Zwiebelringen, gebratenen Zwiebeln, Eisbergsalat, Ketchup und Mayonnaise belegen und genießen.