Curry-Zitronengras-Suppe mit Shrimps-Spieß

1 Bewertungen
nadine.xk

nadine.xk

Community Mitglied

„Eine unserer absoluten Lieblingssuppen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Karotten
½ Stange
Lauch
½
Apfel
½ l
Gemüsebrühe
87½ ml
Kokosmilch
½ TL
Currypulver
1 Zehen
Knoblauch
1 Scheiben
Ingwer
½ Prise
Salz
½ Prise
Cayennepfeffer
1
Zitronengras
2
Holzspieß
10
Shrimps
Erdnussöl
1 EL
Thai-Basilikum

Utensilien

Messer, Brett, Thermomix, Topf, Stabmixer, Feines Sieb, Suppenteller

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/9

    • 1 Karotten
    • ½ Stange Lauch
    • Messer
    • Brett

    Gemüse reinigen und in grobe Stücke schneiden.

  • Schritte 2/9

    • ½ Apfel

    Abwaschen, entkernen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

  • Schritte 3/9

    • ½ l Gemüsebrühe
    • Thermomix

    Alle bisherigen Zutaten gemeinsam mit der Gemüsebrühe in den Thermomix geben und auf höchster Stufe zerhaken. Anschließend ca. 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt (ca. 85 Grad) weich kochen.

  • Schritte 4/9

    • 87½ ml Kokosmilch
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 1 Scheiben Ingwer
    • ½ TL Currypulver
    • Topf
    • Stabmixer

    Die Suppe nun in einen Topf umfüllen. Die Kokosmilch und das Currypulver abmessen, den Knoblauch und Ingwer schneiden. Die Hälfte des Knoblauchs beiseite räumen für die Shrimps-Spieße. Die Zutaten dazugeben und mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen.

  • Schritte 5/9

    • ½ Prise Salz
    • ½ Prise Cayennepfeffer

    Mit den Gewürzen abschmecken.

  • Schritte 6/9

    • 1 Zitronengras

    Das Zitronengras längs aufschneiden und in die Suppe geben. Ca. 10 Minuten ziehen lassen und anschließend entfernen.

  • Schritte 7/9

    • Feines Sieb

    Die Suppe nochmals mit dem Stabmixer aufschäumen und durch ein feines Sieb schütten, damit eine klare Suppe entsteht. Anschließend die Suppe am Ofen warm halten.

  • Schritte 8/9

    • 2 Holzspieß
    • 10 Shrimps
    • Erdnussöl

    Die Shrimps auf die Spieße aufspießen und anschließend im erhitzten Öl mit dem restlichen Knoblauch anbraten.

  • Schritte 9/9

    • 1 EL Thai-Basilikum
    • Suppenteller

    Die Suppe in die Teller füllen und mit dem Thai-Basilikum und den Shrimps-Spießen anrichten.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!