Cremiger Kichererbsen-Linsen-Eintopf

2 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Zwiebeln
Knoblauchzehen
400 g Tomaten
4 EL Olivenöl
1 EL Kreuzkümmel
150 g rote Linsen
300 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
150 g KLUTH Cashewkerne
150 g KLUTH Datteln
Zitrone
300 g Kichererbsen aus der Dose
80 g Spinat
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • großer Topf
  • Sieb
  • Pfanne
  • Zitronenpresse
  • Mixbecher
  • Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal
869
Eiweiß
27 g
Fett
48 g
Kohlenhydr.
77 g
  • Schritt 1/5

    • Zwiebeln
    • Knoblauchzehen
    • 400 g Tomaten
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 EL Kreuzkümmel
    • Schneidebrett
    • Messer
    • großer Topf

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten dünsten. Den Kreuzkümmel hinzugeben und etwa 1-2 Minuten mitdünsten.

  • Schritt 2/5

    • 150 g rote Linsen
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 400 ml Kokosmilch
    • Sieb

    Die Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und gemeinsam mit den Tomaten, der Brühe und der Kokosmilch in den Topf geben. Alles gut verrühren und einmal aufkochen lassen. Dann bei kleiner Hitze etwa 12 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 3/5

    • 150 g KLUTH Cashewkerne
    • KLUTH Datteln
    • Zitrone
    • Pfanne
    • Zitronenpresse
    • Mixbecher
    • Stabmixer

    Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten rösten. Währenddessen die Datteln in Ringe schneiden und die Zitrone auspressen. Die Hälfte der Cashewkerne und die Hälfte der Datteln in einen Mixbecher oder ein hohes Gefäß geben. Das restliche Öl (2 EL), den Zitronensaft und 3-4 EL Wasser zugeben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.

  • Schritt 4/5

    • 300 g Kichererbsen aus der Dose
    • 80 g Spinat
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Kichererbsen im Sieb abtropfen lassen. Den Spinat waschen und ebenfalls abtropfen lassen. Beides zusammen mit der Cashew-Dattel-Creme in den Topf geben, verrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5/5

    Den Eintopf auf vier Teller verteilen und vor dem Servieren mit den restlichen Cashewkernen und Datteln garnieren.