Die besten pflanzlichen Rezepte für VeganuaryJetzt entdecken! >>
Cremige Penne mit Huhn und Brokkoli

Cremige Penne mit Huhn und Brokkoli

444 Bewertungen
„Die Zutaten zum Nachkochen findest du ganz einfach z. B. bei unserem Partner PENNY und viele Zutaten auch von der Eigenmarke Naturgut.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Vollkorn-Penne, z. B. von Naturgut von PENNY
200 g
Hähnchenfilet
400 g
Brokkoli
1
Zwiebel
300 ml
Sahne
¼ TL
Muskatnuss
Pflanzenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Abtropfsieb, Topf, Kochlöffel, Pfanne, Nudelzange

Im Shop entdecken

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

brokkoli-geschickt-schneiden

Brokkoli geschickt schneiden

muskatnuss-reiben

Muskatnuss reiben

Nährwerte pro Portion

kcal799
Fett30 g
Eiweiß45 g
Kohlenhydr.82 g
  • Schritte 1/ 6

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Hähnchenbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Hähnchenbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

  • Schritte 2/ 6

    Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.
    • Abtropfsieb
    • Topf

    Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen, etwas Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/ 6

    Gleichzeitig in einem weiteren Topf die Brokkoliröschen in siedendem Salzwasser ca. 2 – 3 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen.
    • Abtropfsieb
    • Topf

    Gleichzeitig in einem weiteren Topf die Brokkoliröschen in siedendem Salzwasser ca. 2 – 3 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen.

  • Schritte 4/ 6

    Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in einer großen, heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend Zwiebel in die Pfanne geben und glasig anschwitzen. Brokkoli dazugeben und weiter braten.
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in einer großen, heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend Zwiebel in die Pfanne geben und glasig anschwitzen. Brokkoli dazugeben und weiter braten.

  • Schritte 5/ 6

    Nun etwas vom aufgefangenen Nudelwasser sowie die Sahne hinzugeben. Alles gut vermengen und für ca. 5 – 7 Min. zu einer sämigen Soße einkochen lassen.

    Nun etwas vom aufgefangenen Nudelwasser sowie die Sahne hinzugeben. Alles gut vermengen und für ca. 5 – 7 Min. zu einer sämigen Soße einkochen lassen.

  • Schritte 6/ 6

    Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern serviert genießen.
    • Nudelzange

    Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Nudeln zur Soße geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern serviert genießen.

  • Guten Appetit!

    Cremige Penne mit Huhn und Brokkoli

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...