Chinesische gebratene Nudeln

2 Bewertungen

Marie

Community Mitglied

„Super einfaches und leckeres Rezept! Guten Appetit😘“

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
301
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Chinesische Mie Nudeln
150 g Fleisch (Schwein,Huhn,Rind,) oder Tofu
150 g Brokkoli
100 g Zuckerschoten
Karotten
rote Zwiebel
Frühlingszwiebeln
Ei
5½ EL Erdnussöl
2 EL Mehl
1 EL Kartoffelmehl
1 TL Backpulver
500 ml Erdnussöl
Salz
Pfeffer
Fischsauce
Sojasauce
Erdnussöl
  • Schritt 1/11

    • 150 g Fleisch (Schwein,Huhn,Rind,) oder Tofu

    Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben

  • Schritt 2/11

    • Ei
    • 5½ EL Erdnussöl
    • 2 EL Mehl
    • 1 EL Kartoffelmehl
    • 1 TL Backpulver

    Ei, Mehl, Öl, Kartoffelmehl und Backpulver zum Fleisch geben, alles gut vermischen und 5-10 Min kräftig aufschlagen, bis das Fleisch die Mehlmischung aufnimmt

  • Schritt 3/11

    Fleisch für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen

  • Schritt 4/11

    • 500 ml Erdnussöl

    Ca. 500ml Erdnussöl erhitzen und das Fleisch darin frittieren. Danach auf einem Sieb abtropfen lassen.

  • Schritt 5/11

    • 250 g Chinesische Mie Nudeln

    Mie Nudeln etwa 3 Minuten ohne Salz kochen lassen und anschließend abtropfen lassen

  • Schritt 6/11

    • 150 g Brokkoli
    • 100 g Zuckerschoten
    • Karotten

    Brokkoli in kleine Röschen teilen, Zuckerschoten halbieren, Karotten schälen und in feine Streifen schneiden, Zwiebel schälen und in Ringe schneiden

  • Schritt 7/11

    2 El Öl erhitzen und Fleisch darin goldbraun braten

  • Schritt 8/11

    • Salz
    • Pfeffer
    • Fischsauce
    • Sojasauce

    Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Salz, Sojasauce, Fischsauce und etwas Pfeffer würzen

  • Schritt 9/11

    • Erdnussöl

    In der gleichen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Gemüse zufügen, kurz anbraten und anschließend etwas Wasser zugeben und ca. 3 Minuten garen

  • Schritt 10/11

    • rote Zwiebel
    • Frühlingszwiebeln

    Frühlingszwiebeln und Normale Zwiebel schneiden

  • Schritt 11/11

    Fleisch, Gemüse und Zwiebeln vermischen und mit den Gewürzen abschmecken

Mehr Köstlichkeiten für dich