Hühnersalat mit Ingwer-Sauce

2 Bewertungen

Xueci Cheng

Redakteurin bei Kitchen Stories

„Du kannst dies einfache Sauce mit Ingwer, Schalotten und Frühlingszwiebeln auch für pochierte Hühnerbrust, gedünsteten Fisch oder andere Proteine verwenden. #stayhomekeepcooking“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
280 g Hühnerkeulen (mit Haut)
2 Scheiben Ingwer
½ Frühlingszwiebel
Szechuanpfefferkörner
½ Gurke
Frühlingszwiebeln
5 Scheiben Ingwer
Schalotte
2 EL helle Sojasauce
½ TL Zucker
½ TL Salz
3 EL Pflanzenöl
weißer Pfeffer
Chiliöl (zum Servieren)

Utensilien

  • Topf (mit Deckel)
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/5

    Hühnerschenkel mit 2 Scheiben Ingwer, einem kleinen Bündel mit einer 1/2 Frühlingszwiebel und ein paar Sichuan-Pfefferkörner in einen Topf mit Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann 10 Min. köcheln lassen. Den Herd ausschalten und 15 Min. in warmem Wasser ziehen lassen, bis das Huhn durchgegart, aber nicht verkocht ist.
    • 280 g Hühnerkeulen (mit Haut)
    • 2 Scheiben Ingwer
    • ½ Frühlingszwiebel
    • Szechuanpfefferkörner
    • Topf (mit Deckel)

    Hühnerschenkel mit 2 Scheiben Ingwer, einem kleinen Bündel mit einer 1/2 Frühlingszwiebel und ein paar Sichuan-Pfefferkörner in einen Topf mit Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann 10 Min. köcheln lassen. Den Herd ausschalten und 15 Min. in warmem Wasser ziehen lassen, bis das Huhn durchgegart, aber nicht verkocht ist.

  • Schritt 2/5

    In der Zwischenzeit Gurke in feine Stifte schneiden. Schalotte würfeln und restlichen Ingwer fein hacken. Restliche Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dabei den weißen vom grünen Part trennen.
    • ½ Gurke
    • Frühlingszwiebeln
    • Schalotte
    • 5 Scheiben Ingwer

    In der Zwischenzeit Gurke in feine Stifte schneiden. Schalotte würfeln und restlichen Ingwer fein hacken. Restliche Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dabei den weißen vom grünen Part trennen.

  • Schritt 3/5

    Wenn das Huhn fertig ist, ca. 80 ml der Hühnerbrühe auffangen. Geben Sie die Hähnchenschenkel in eine Schüssel mit Eiswasser. 5 Min. abkühlen, dann abtropfen lassen und mit den Händen zerrupfen.

    Wenn das Huhn fertig ist, ca. 80 ml der Hühnerbrühe auffangen. Geben Sie die Hähnchenschenkel in eine Schüssel mit Eiswasser. 5 Min. abkühlen, dann abtropfen lassen und mit den Händen zerrupfen.

  • Schritt 4/5

    In einer Bratpfanne Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotte und weißen Teil der Frühlingszwiebeln dazugeben. Ca. 3-5 Min. glasig dünsten. Den größten Teil der grünen Frühlingszwiebeln (ein paar zum Garnieren aufheben) und den gehackten Ingwer zugeben, kurz mitbraten. Den Herd ausschalten, die Hühnerbrühe und Sojasauce hinzufügen. Mit Zucker, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
    • 2 EL helle Sojasauce
    • ½ TL Zucker
    • ½ TL Salz
    • 3 EL Pflanzenöl
    • weißer Pfeffer
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    In einer Bratpfanne Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotte und weißen Teil der Frühlingszwiebeln dazugeben. Ca. 3-5 Min. glasig dünsten. Den größten Teil der grünen Frühlingszwiebeln (ein paar zum Garnieren aufheben) und den gehackten Ingwer zugeben, kurz mitbraten. Den Herd ausschalten, die Hühnerbrühe und Sojasauce hinzufügen. Mit Zucker, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5/5

    Die Gurkenstifte auf eine Servierplatte geben, dann das zerkleinerte Hühnerfleisch darauf verteilen. Mit Ingwer-Schalotten-Sauce übergießen. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren. Wenn du möchtest, mit Chiliöl servieren.

    Die Gurkenstifte auf eine Servierplatte geben, dann das zerkleinerte Hühnerfleisch darauf verteilen. Mit Ingwer-Schalotten-Sauce übergießen. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren. Wenn du möchtest, mit Chiliöl servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich