Cheescake im Glas

Zu wenige Bewertungen

Sophie

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
8
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 TL Butter
1 TL Zucker
Vollkorn-Butterkeks
200 g Frischkäse
50 g Zucker
Ei
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
½ TL Maisstärke
175 g Früchte

Utensilien

  • Nudelholz (optional)
  • Glas
  • Rührbesen
  • Stabmixer
  • Schritt 1/4

    • 1 TL Butter
    • 1 TL Zucker
    • Vollkorn-Butterkeks
    • Nudelholz (optional)
    • Glas

    Die Butterkekse zerbröseln. Diese mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter zusammenmischen. Nun die Masse gleichmäßig auf die Gläser verteilen und festdrücken, damit ein schöner Boden entsteht.

  • Schritt 2/4

    • 200 g Frischkäse
    • 50 g Zucker
    • Ei
    • 1 TL Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • ½ TL Maisstärke
    • Rührbesen

    Das Backrohr auf 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Frischkäse, Zucker, Ei, Vanillezucker, Stärke und Salz verrühren bis eine homogene Masse entsteht. Diese dann in die Gläser mit Keksboden einfüllen. (Ein wenig Abstand zum Rand lassen; nicht bis ganz oben füllen). Und ins Backrohr schieben. Für 20min backen.

  • Schritt 3/4

    • 175 g Früchte
    • Stabmixer

    Während der Cheesecake im Ofen ist, werden die Früchte püriert. Je nachdem ob sie Frisch, tiefkühl oder Dosenfrüchte sind einen EL Zucker hinzufügen, damit der Fruchtspiegel nicht sauer ist ;)

  • Schritt 4/4

    Sobald die Cheesecakes fertig sind, sollten sie auskühlen. Erst wenn er kalt ist, wird er mit dem Fruchtspiegel garniert. Danach noch für 30min in den Kühlschrank damit er richtig durchzieht.

Mehr Köstlichkeiten für dich