Championcremesuppe

1 Bewertungen

Sabrina Straub

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
800 g Champignons
50 ml Milch
Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 Prise gemahlene Muskatnuss
2 TL Salz
2 TL Pfeffer
40 g Butter
2 EL Olivenöl
1200 ml Gemüsebrühe

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • 2 Kochlöffel
  • Pfanne
  • Handmixer
  • Schritt 1/5

    • 800 g Champignons
    • Zwiebeln
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebeln, Knoblauch und Champignons schälen und klein schneiden.

  • Schritt 2/5

    • 40 g Butter
    • 1200 ml Gemüsebrühe
    • Topf
    • Kochlöffel

    Butter in dem Topf geben und auf mittlerer Hitze zerlassen, dann Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Mit etwas Mehl ca. 2 Minuten dünsten und danach mit der Gemüsebrühe ablöschen und erneut aufkochen lassen.

  • Schritt 3/5

    • 2 TL Salz
    • 2 TL Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    In einer Pfanne das Olivenöl erwärmen und die Champignons mit Pfeffer und Salz anbraten.

  • Schritt 4/5

    Dann die Champignons in den Topf mit den Zwiebel und den Knoblauch geben und dort nochmal 10 Minuten garen lassen. Ab und zu umrühren.

  • Schritt 5/5

    • 50 ml Milch
    • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
    • Handmixer

    Zum Schluss die Milch hinzugeben und alles gut miteinander mixen. Mit etwas Muskatnuss abschmecken und dann guten Appetit.

Mehr Köstlichkeiten für dich