Carrot Cake mit Blaubeeren

Zu wenige Bewertungen

Frau v. Name

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
75
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-16+
¼ l Neutrales Öl
250 g Mehl
100 g gehackte Pecannüsse
350 g Karotten
3 TL Backpulver
275 g brauner Zucker
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
½ TL gemahlener Zimt
Eier
250 g Blaubeeren
Bio-Limette
500 g Frischkäse
5 EL Sahne
250 g Puderzucker

Utensilien

  • Springform 20cm
  • Reibe
  • Schritt 1/6

    • 100 g gehackte Pecannüsse
    • 350 g Karotten
    • Springform 20cm
    • Reibe

    Eine Springform (20 cm ø) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Nüsse hacken, Karotten schälen und fein raspeln.

  • Schritt 2/6

    • ¼ l Neutrales Öl
    • 250 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 275 g brauner Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 1 Prise Salz
    • ½ TL gemahlener Zimt
    • Eier

    In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen. In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanilleextrakt, Eier und Öl verquirlen. Die trockenen Zutaten dazu geben und verrühren. Anschließend die Nüsse und die Möhren unterheben.

  • Schritt 3/6

    Den Teig in die Springform füllen und im Backofen 75 min backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, nach ca 50 min mit Alufolie abdecken. Per Stäbchenprobe checken, ob der Kuchen durch gebacken ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen. Mit einem Messer vorsichtig den Rand lösen und aus der Springform lösen.

  • Schritt 4/6

    • 250 g Blaubeeren
    • Bio-Limette
    • 500 g Frischkäse
    • 5 EL Sahne
    • 250 g Puderzucker

    Die Blaubeeren waschen und verlesen. Die Limette heiß abwaschen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Frischkäse, Sahne und Puderzucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Rührgeräts dickcremig aufschlagen. Limettenschale und -saft unterrühren.

  • Schritt 5/6

    Den abgekühlten Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Dazu am besten mit einem langen Brotmesser zunächst ringsherum nur leicht einschneiden, dann gleichmäßig waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und den sauberen Ring der Springfrom darum legen. 1/4 der Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und 1/3 der Beeren darauf verteilen. Den zweiten Boden vorsichtig darauf legen, andrücken und ebenso mit Creme bestreichen. Das gleiche mit dem dritten Boden.

  • Schritt 6/6

    Den Springform-Ring lösen und vorsichtig abnehmen. Mit einer Tortenpalette den Rand der Torte vorsichtig mit Creme bestreichen, die Palette reinigen und dann gleichmäßig abziehen. Den Deckel der Torte nach Wunsch mit dem Rest der Creme verzieren und mit den restlichen Blaubeeren verzieren. Die Torte hält sich gekühlt 2-3 Tage.

    Den Springform-Ring lösen und vorsichtig abnehmen. Mit einer Tortenpalette den Rand der Torte vorsichtig mit Creme bestreichen, die Palette reinigen und dann gleichmäßig abziehen. Den Deckel der Torte nach Wunsch mit dem Rest der Creme verzieren und mit den restlichen Blaubeeren verzieren. Die Torte hält sich gekühlt 2-3 Tage.

Mehr Köstlichkeiten für dich