Burrata mit Kürbiskernöl

Burrata mit Kürbiskernöl

0 Bewertungen
Chrissyelisabeth

Chrissyelisabeth

Community Mitglied

„Caprese Steirische Art“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
2 Packung
Burratakäse
400 g
Cocktailtomaten
6 EL
Kürbiskernöl
2 EL
Kräuteressig
8 Blätter
Strauchbasilikum
4 EL
Sonnenblumenkerne
Salz
Pfeffer
  • Schritte 1/2

    • 400 g Cocktailtomaten
    • 8 Blätter Strauchbasilikum

    Tomaten und den Strauchbasilikum abwaschen. Die Tomaten halbieren oder vierteln. Den Basilikum in daumengroße Stücke zerkleinern.

  • Schritte 2/2

    • 2 Packung Burratakäse
    • 6 EL Kürbiskernöl
    • 4 EL Sonnenblumenkerne
    • 2 EL Kräuteressig

    Den Burrata auf einem Teller anrichten. Die zerkleinerten Cocktailtomaten über und neben dem Burrata verteilen. Im Anschluss das Kürbiskernöl und den Kräuteressig hinzufügen. Garniert wird das ganze zum Schluss mit dem Basilikum und den Sonnenblumenkernen. Nach Geschmack pfeffern und salzen. Mit Brot servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!