Bulgur-Zucchini-Schiffchen

Bulgur-Zucchini-Schiffchen

3 Bewertungen
H

Henriette

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Zucchinis
125 g
Bulgur
75 g
getrocknete Tomaten
Oliven
150 g
Fetakäse
1 EL
Tomatenmark
Salz
Pfeffer

Utensilien

Topf, Messer, Schneidebrett

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    • 125 g Bulgur
    • Topf

    Den Backofen auf 180° C vorheizen. Den Bulgur nach Packungsanleitung kochen.

  • Schritte 2/4

    • 2 Zucchinis
    • 75 g getrocknete Tomaten
    • Oliven
    • Messer
    • Schneidebrett

    In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten und Oliven klein schneiden. Anschließend die Zucchini waschen, halbieren und das Innere mit einem Löffel entfernen.

  • Schritte 3/4

    • 150 g Fetakäse
    • 1 EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer

    Eventuell vorhandenes Restwasser des Bulgur abgießen. Jetzt das Tomatenmark unterrühren und die Tomaten und Oliven untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die ausgehöhlten Zucchini geben und mit dem Feta bestreuen (vegane Alternativen schmecken auch sehr gut).

  • Schritte 4/4

    Die Zucchini-Schiffchen für ca. 20 Minuten im Ofen backen, bis der Feta leicht braun geworden ist.

  • Guten Appetit!

    Bulgur-Zucchini-Schiffchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!