Brokkoli-Creme-Suppe mit knusprigen Knoblauch-Crôutons

9 Bewertungen
Eni

Eni

notastelikehomeblog.de

Kontributorin

„Zugegeben ist Brokkoli nicht jedermanns Sache, doch diese Suppe wird selbst die größten Skeptiker überzeugen – wer könnte schon einer cremigen Suppe mit knusprigen Crôutons widerstehen? Falls dir das noch nicht reicht, kannst du sie auch mit zusätzlichem gebratenem Speck servieren!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
750 g Brokkoli
3 Zehen Knoblauch
4 Scheiben Toastbrot
Zwiebel
120 g Kartoffeln
6 EL ungesalzene Butter
3 EL Mehl
800 ml Gemüsebrühe
400 ml Vollmilch
100 ml Schlagsahne
70 g geriebener Cheddarkäse
½ Limette
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

  • 2 Schneidebretter
  • 2 Messer
  • Sparschäler
  • Topf (groß)
  • Schneebesen
  • Stabmixer
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
479
Eiweiß
17 g
Fett
31 g
Kohlenhydr.
31 g
  • Schritt 1/4

    Zwiebel und einen Teil des Knoblauchs schälen und fein hacken. Brokkoli in Röschen schneiden, den Stiel schälen und ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.
    • Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 750 g Brokkoli
    • 120 g Kartoffeln
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler

    Zwiebel und einen Teil des Knoblauchs schälen und fein hacken. Brokkoli in Röschen schneiden, den Stiel schälen und ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.

  • Schritt 2/4

    Einen Teil der Butter in einem großen Topf über mittlerer Hitze schmelzen und Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Min. darin glasig dünsten. Nach und nach Mehl dazugeben und gründlich einrühren, bis eine Mehlschwitze entsteht. Gemüsebrühe und Milch einrühren, Brokkoli und Kartoffeln dazugeben und aufkochen lassen. Ca. 20 Min. über mittlerer Hitze köcheln lassen, oder bis Kartoffeln und Brokkoli weich sind.
    • 4 EL ungesalzene Butter
    • 3 EL Mehl
    • 800 ml Gemüsebrühe
    • 400 ml Vollmilch
    • Topf (groß)
    • Schneebesen

    Einen Teil der Butter in einem großen Topf über mittlerer Hitze schmelzen und Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Min. darin glasig dünsten. Nach und nach Mehl dazugeben und gründlich einrühren, bis eine Mehlschwitze entsteht. Gemüsebrühe und Milch einrühren, Brokkoli und Kartoffeln dazugeben und aufkochen lassen. Ca. 20 Min. über mittlerer Hitze köcheln lassen, oder bis Kartoffeln und Brokkoli weich sind.

  • Schritt 3/4

    Schlagsahne und geriebenen Cheddarkäse zur Suppe geben und verrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Mit einem Stabmixer zu einer glatten Suppe pürieren und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Suppe über kleiner bis mittlerer Hitze warm halten.
    • 100 ml Schlagsahne
    • 70 g geriebener Cheddarkäse
    • ½ Limette
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Stabmixer

    Schlagsahne und geriebenen Cheddarkäse zur Suppe geben und verrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Mit einem Stabmixer zu einer glatten Suppe pürieren und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Suppe über kleiner bis mittlerer Hitze warm halten.

  • Schritt 4/4

    Toastbrot in kleine Würfel schneiden und den restlichen Knoblauch halbieren. Restliche Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen und Knoblauch dazugeben. Die Brotwürfel ca. 5 Min. darin anbraten, oder bis sie von allen Seiten goldbraun und knusprig sind. Brokkoli-Creme-Suppe mti Crôutons servieren. Guten Appetit!
    • 4 Scheiben Toastbrot
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 EL ungesalzene Butter
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne

    Toastbrot in kleine Würfel schneiden und den restlichen Knoblauch halbieren. Restliche Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen und Knoblauch dazugeben. Die Brotwürfel ca. 5 Min. darin anbraten, oder bis sie von allen Seiten goldbraun und knusprig sind. Brokkoli-Creme-Suppe mti Crôutons servieren. Guten Appetit!