Blumenkohl richtig schneiden

3 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
  • Ein ziemliches blumiges Gemüse

    Blumenkohl sieht wie eine wunderschöne Gemüseblume aus, hat nur wenig Kohlenhydrate, aber dafür viel Vitamin C, Ballaststoffe, Kalium und Calcium. Wir zeigen dir in unserem kurzen Video, wie du den Kohl am besten schneidest! Zunächst entfernst du mit einem Gemüsemesser die Blätter um den Strunk. Dann trennst du die Röschen vom Strunk und schneidest sie mit der Messerspitze in kleine Stücke. Alternativ kannst du den Kohl in Scheiben schneiden für gesunde Blumenkohlsteaks oder in kleine Körnchen für köstliches Blumenkohl-Tabbouleh. Ganz gleich, welches Rezept du bevorzugst, zerkoche den Blumenkohl nicht, da er ansonsten seine wichtigen Mikronährstoffe verliert.