Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
BBQ-Schweinerippchen mit  geröstetem Maissalat

BBQ-Schweinerippchen mit geröstetem Maissalat

11 Bewertungen
App öffnen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

„Rippchen aus dem Ofen in würziger Marinade mit Ahornsirup und Chili; dazu ein knackiger Salat mit geröstetem Mais – das klingt nach einem perfekten Spareribs-Abendessen!“
Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
55 Min.
Ruhezeit
720 Min.

Zutaten

2Portionen
1 kg
Schweinerippchen
1 Kolben
süße Maiskolben (gekocht)
TL
geräuchertes Paprikapulver
¾ TL
Knoblauchpulver
1 TL
Fenchelsamen
EL
Worcestershiresoße
2 EL
Ahornsirup
1 TL
Chilipulver
1 EL
Ketchup
1 TL
Salz
½ TL
Pfeffer
3 EL
Olivenöl
½
rote Zwiebel
½
Jalapeño
75 g
Kirschtomaten
½
Avocado
10 g
Koriander
½
Limette
Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl (zum Anbraten)

Utensilien

Schüssel (klein), ofenfester Topf (groß, mit Deckel), Backofen, Pfanne, Messer, Schneidebrett, Zitruspresse, Schüssel (groß)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
frische-krauter-haltbar-machen

Frische Kräuter haltbar machen

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

Nährwerte pro Portion

kcal1265
Fett77 g
Eiweiß106 g
Kohlenhydr.37 g
  • Schritte 1/ 5

    Für die Marinade geräuchertes Paprikapulver, Knoblauchpulver, Fenchelsamen, Worcestershiresoße, Ahornsirup, Chilipulver und Ketchup in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Rippchen in einen ofenfesten Topf mit Deckel legen und gleichmäßig mit der Marinade ummanteln. Mind. 2 Std., aber am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
    • TL geräuchertes Paprikapulver
    • ¾ TL Knoblauchpulver
    • 1 TL Fenchelsamen
    • EL Worcestershiresoße
    • 2 EL Ahornsirup
    • 1 TL Chilipulver
    • 1 EL Ketchup
    • 1 TL Salz
    • ½ TL Pfeffer
    • EL Olivenöl
    • 1 kg Schweinerippchen
    • Schüssel (klein)
    • ofenfester Topf (groß, mit Deckel)

    Für die Marinade geräuchertes Paprikapulver, Knoblauchpulver, Fenchelsamen, Worcestershiresoße, Ahornsirup, Chilipulver und Ketchup in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Rippchen in einen ofenfesten Topf mit Deckel legen und gleichmäßig mit der Marinade ummanteln. Mind. 2 Std., aber am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritte 2/ 5

    Backofen auf 150°C vorheizen. Topf mit den Rippchen in den Backofen schieben und ca. 45 Min. backen.
    • Backofen

    Backofen auf 150°C vorheizen. Topf mit den Rippchen in den Backofen schieben und ca. 45 Min. backen.

  • Schritte 3/ 5

    Für den Maissalat Sonnenblumenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Gekochte Maiskolben von allen Seite anbraten, bis sie goldbraun sind. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
    • 1 Kolben süße Maiskolben (gekocht)
    • Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Für den Maissalat Sonnenblumenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Gekochte Maiskolben von allen Seite anbraten, bis sie goldbraun sind. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

  • Schritte 4/ 5

    Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Jalapeño entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Koriander fein hacken. Maiskörner vom Kolben schneiden und den Saft der Limette auspressen. Alles zusammen mit Olivenöl in einer Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • ½ rote Zwiebel
    • ½ Jalapeño
    • 75 g Kirschtomaten
    • ½ Avocado
    • 10 g Koriander
    • ½ Limette
    • EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Zitruspresse
    • Schüssel (groß)

    Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Jalapeño entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Koriander fein hacken. Maiskörner vom Kolben schneiden und den Saft der Limette auspressen. Alles zusammen mit Olivenöl in einer Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 5/ 5

    Nach 45 Min. Backzeit die Ofentemperatur für die Rippchen auf 200°C erhöhen. Topf aus dem Ofen nehmen, Deckel abnehmen und Rippchen ohne Deckel für weitere 10 Min. backen. Mit Maissalat servieren. Guten Appetit!

    Nach 45 Min. Backzeit die Ofentemperatur für die Rippchen auf 200°C erhöhen. Topf aus dem Ofen nehmen, Deckel abnehmen und Rippchen ohne Deckel für weitere 10 Min. backen. Mit Maissalat servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    BBQ-Schweinerippchen mit  geröstetem Maissalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!