Bananen Muffins

1 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
190 g Mehl
Bananen
135 g Zucker
Eier
80 ml Öl
1½ TL Backpulver

Utensilien

  • 3 Teller (klein, optional)
  • 1 Gabel
  • 1 Teller
  • 2 Handrührgeräte mit Rührbesen
  • Schüssel
  • Muffinform
  • Schritt 1/4

    Als erstes Backofen vorheizen Ober und Unterhitze bei 180 Grad. Zutaten hinlegen und abwiegen. PS, ich hatte keine drei Bananen, klappt auch mit zwei ganz gut, die sollten reif sein.
    • 3 Teller (klein, optional)

    Als erstes Backofen vorheizen Ober und Unterhitze bei 180 Grad. Zutaten hinlegen und abwiegen. PS, ich hatte keine drei Bananen, klappt auch mit zwei ganz gut, die sollten reif sein.

  • Schritt 2/4

    • Bananen
    • 135 g Zucker
    • Eier
    • 1 Gabel
    • 1 Teller
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Als erstes die Reifen Bananen zerdrücken. Zur Seite stellen. Die Eier verquirlen und danach Zucker zufügen und 1 Minute mixen mit Handrührgerät.

  • Schritt 3/4

    • 190 g Mehl
    • 80 ml Öl
    • 1½ TL Backpulver
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Öl in die Mischung zufügen und weiter mixen 1 Minute. zerdrückte Banane, Mehl und Backpulver zufügen und alles langsam mixen.

  • Schritt 4/4

    In Muffinförmchen die Masse zufügen und ab in den Ofen für 25 Minuten.
    • Muffinform

    In Muffinförmchen die Masse zufügen und ab in den Ofen für 25 Minuten.

Mehr Köstlichkeiten für dich