Banana Bread mit Heidelbeeren und Schokolade

Zu wenige Bewertungen

Annika Seez

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-1+
Bananen
120 ml Agavendicksaft
5 EL Erdnussöl
4 EL Pflanzliche Milch
240 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Schokoladenraspeln
200 g Blaubeeren

Utensilien

  • Backofen
  • Schüssel
  • Gabel
  • Messbecher
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Backform
  • Schritt 1/8

    • Backofen

    Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

  • Schritt 2/8

    • Bananen
    • 120 ml Agavendicksaft
    • 5 EL Erdnussöl
    • 4 EL Pflanzliche Milch
    • Schüssel
    • Gabel
    • Messbecher

    3 Bananen mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, dann die restlichen nassen Zutaten hinzugeben (Agavendicksaft, Öl, Milch)

  • Schritt 3/8

    • 240 g Agavendicksaft
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Schokoladenraspeln
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Alle trockenen Zutaten abwiegen und hinzugeben, dann gut verrühren.

  • Schritt 4/8

    • 200 g Blaubeeren

    200g Heidelbeeren hinzugeben und noch einmal vorsichtig verrühren, sodass die Heidelbeeren nach Möglichkeit ganz bleiben.

  • Schritt 5/8

    • Backform

    Die Brotbackform einfetten und den Teig in die Form geben.

  • Schritt 6/8

    Die 4. Banane in Scheiben schneiden und den Teig damit garnieren.

  • Schritt 7/8

    30 min lang bei 180 Grad backen, dann auf 150 Grad runterschalten und nochmals 30 min backen.

  • Schritt 8/8

    Banana Bread aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und lauwarm genießen.

Mehr Köstlichkeiten für dich