Auberginen-Cordon-bleu mit Tomaten-Brot-Salat

Auberginen-Cordon-bleu mit Tomaten-Brot-Salat

20 Bewertungen
Lisa

Lisa

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Auberginen (groß)
200 g
Kirschtomaten
1 Scheiben
Ciabatta
80 ml
Olivenöl (aufgeteilt)
½ EL
getrocknetes Basilikum
g
Basilikum (frisch)
75 g
Fetakäse
4 Scheiben
Kochschinken
75 g
Mozzarellakäse
1
Eier
37½ g
Paniermehl
37½ g
Mehl
37½ g
gemahlene Haselnüsse
Pflanzenöl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Backblech, Schüssel, Messer, Backpinsel, Ausstecher, 3 tiefe Teller, Schneebesen, große Pfanne, Pfannenwender, Küchenpapier

Küchentipp Videos

tomaten-richtig-schneiden

Tomaten richtig schneiden

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

Nährwerte pro Portion

kcal1044
Eiweiß41 g
Fett76 g
Kohlenhydr.51 g
  • Schritte 1/5

    Backofen auf 180°C vorheizen. Brotscheiben in große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Olivenöl und getrocknetes Basilikum hinzugeben und alles gut vermengen. Die Brotwürfel auf einem Backblech verteilen und ca. 8 - 10 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind.
    • 1 Scheiben Ciabatta
    • 2 EL Olivenöl
    • ½ EL getrocknetes Basilikum
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Backblech
    • Schüssel
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Brotscheiben in große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Olivenöl und getrocknetes Basilikum hinzugeben und alles gut vermengen. Die Brotwürfel auf einem Backblech verteilen und ca. 8 - 10 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind.

  • Schritte 2/5

    In der Zwischenzeit die Enden der Auberginen abschneiden, in dicke Scheiben schneiden und großzügig salzen. Die Auberginenscheiben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bepinseln und im Backofen ca. 35 Min. bei 180°C backen, oder bis sie weich und gar sind. Wenn alles fertig gebacken ist, die Brotwürfel aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
    • 1 Auberginen
    • EL Olivenöl
    • Salz
    • Backblech
    • Backpinsel

    In der Zwischenzeit die Enden der Auberginen abschneiden, in dicke Scheiben schneiden und großzügig salzen. Die Auberginenscheiben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bepinseln und im Backofen ca. 35 Min. bei 180°C backen, oder bis sie weich und gar sind. Wenn alles fertig gebacken ist, die Brotwürfel aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritte 3/5

    Mozzarellakäse in dicke Scheiben schneiden. Den Kochschinken stapeln und mit einem Ausstecher runde Scheiben ausstechen und beiseitelegen. Gemahlene Haselnüsse und Paniermehl in einen tiefen Teller geben und vermengen. Die Eier in einen weiteren tiefen Teller geben, salzen und mit einem Schneebesen verquirlen. Mehl in den letzten tiefen Teller geben. Die Auberginenscheiben salzen. Jeweils 2 Scheiben Schinken und Mozzarella auf die Hälfte der Auberginenscheiben legen und mit den restlichen Auberginenscheiben belegen. Die Auberginen-Cordon-bleus erst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend in der Paniermehl-Mischung wenden.
    • 75 g Mozzarellakäse
    • 4 Scheiben Kochschinken
    • 37½ g gemahlene Haselnüsse
    • 37½ g Paniermehl
    • 37½ g Mehl
    • 1 Eier
    • Salz
    • Ausstecher
    • 3 tiefe Teller
    • Schneebesen

    Mozzarellakäse in dicke Scheiben schneiden. Den Kochschinken stapeln und mit einem Ausstecher runde Scheiben ausstechen und beiseitelegen. Gemahlene Haselnüsse und Paniermehl in einen tiefen Teller geben und vermengen. Die Eier in einen weiteren tiefen Teller geben, salzen und mit einem Schneebesen verquirlen. Mehl in den letzten tiefen Teller geben. Die Auberginenscheiben salzen. Jeweils 2 Scheiben Schinken und Mozzarella auf die Hälfte der Auberginenscheiben legen und mit den restlichen Auberginenscheiben belegen. Die Auberginen-Cordon-bleus erst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend in der Paniermehl-Mischung wenden.

  • Schritte 4/5

    Kirschtomaten für den Salat vierteln und in eine Servierschüssel geben. Frischen Basilikum in dünne Streifen schneiden und den Fetakäse zerbröseln. Alles zusammen mit dem restlichen Olivenöl in die Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut vermengen und beiseitestellen.
    • 200 g Kirschtomaten
    • g Basilikum
    • 75 g Fetakäse
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kirschtomaten für den Salat vierteln und in eine Servierschüssel geben. Frischen Basilikum in dünne Streifen schneiden und den Fetakäse zerbröseln. Alles zusammen mit dem restlichen Olivenöl in die Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 5/5

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne über mittelhoher Hitze erwärmen. Die Auberginen-Cordon-bleus portionsweise ca. 2 - 3 Min. auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auberginen-Cordon-bleus mit Tomaten-Brot-Salat servieren. Guten Appetit!
    • Pflanzenöl zum Braten
    • große Pfanne
    • Pfannenwender
    • Küchenpapier

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne über mittelhoher Hitze erwärmen. Die Auberginen-Cordon-bleus portionsweise ca. 2 - 3 Min. auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auberginen-Cordon-bleus mit Tomaten-Brot-Salat servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!