Apfel geschickt schneiden

3 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Apfel

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Obstmesser
  • Messer
  • Ein Apfel am Tag, Arztbesuch gespart

    Äpfel sind das gesamte Jahr über erhältlich und somit eine wunderbare Zutat in vielfältigen Gerichten wie Kuchen, Müsli oder gar als Tee. Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe gelten sie auch als gesunder Snack. Da sie jedoch nachreifen, sollten sie stets von anderem Obst und Gemüse entfernt aufbewahrt werden, da auch diese ansonsten schneller welk werden.

  • Und so geht's

    • Apfel
    • Schneidebrett
    • Obstmesser
    • Messer

    Den Apfel mit dem großen Küchenmesser halbieren. Es gibt verschiedene Methoden, das Kerngehäuse zu entfernen. Bei der ersten Methode nimmt man ein kleines Obstmesser und höhlt das Kerngehäuse vorsichtig aus. Anschließend den Blütenrest entfernen und mit dem großen Küchenmesser in dünne Scheiben schneiden. Eine andere Methode ist es, den Apfel zunächst zu vierteln und dann das Kerngehäuse mittels diagonalem Schnitt zu entfernen. Will man Würfel haben, schneidet man die Viertel erst längs in Scheiben und anschließend in Würfel. Eine weitere Möglichkeit ist es, den Apfel aber auch einfach in dickere Scheiben zu schneiden und als Snack zu genießen.