Alfajores

Zu wenige Bewertungen

Chrissy Dorn

Community Mitglied

„Diese Kekse kenne ich aus der chilenischen Küche und sie haben mein Herz erobert. 💕“

Aufwand

Mittel 👍
90
Min.
Zubereitung
13
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
200 g Mehl
250 g Maismehl
½ TL Natron
2 TL Backpulver
150 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
200 g Margarine
Eier
1 EL Wasser
1 Kapsel Vanilleextrakt
Dulce de leche
1 Packung Kokosraspel
  • Schritt 1/5

    • 200 g Mehl
    • 250 g Maismehl
    • ½ TL Natron
    • 2 TL Backpulver

    Diese Zutaten zusammen mischen

  • Schritt 2/5

    • 150 g Zucker
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 200 g Margarine
    • Eier
    • 1 EL Wasser
    • 1 Kapsel Vanilleextrakt

    Die Margarine und den Zucker zu dem Mehl hinzugeben. Unter Rühren kommt jetzt ein ganzes Ei und danach ein Eigelb nach dem anderen hinzu. Wasser und Vanilleextrakt wird hinzugegeben.

  • Schritt 3/5

    Der Teig wird mit der Hand geknetet bis er sich zu einer Masse zusammengetan hat. Nun wird er zu einer ca. 0,5cm dicken Schicht ausgerollt.

  • Schritt 4/5

    Jetzt werden kleine Kreise ausgestochen, die eine gerade Zahl ergeben, da wir sie später übereinander legen. Im Backofen werden sie bei 180 Grad Celsius für ca. 10-15 min gebacken. Sie sollten am Ende noch etwas weißlich aussehen.

  • Schritt 5/5

    • Dulce de leche
    • 1 Packung Kokosraspel

    Die gebackenen Plätzchen werden jetzt von der Unterseite mit Dulce de leche bestrichen und zusammengefügt. Am Rand werden sie nochmal bestrichen und in Kokosraspeln gewälzt.