Açma

Zu wenige Bewertungen

Pummelelfe.

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1500 g Mehl
200 ml Milch
200 ml Öl
200 ml Wasser
84 g Hefe
50 g Zucker
15 g Salz
150 g Knoblauchbutter
150 g Käse
Eier
  • Schritt 1/2

    • 1500 g Mehl
    • 200 ml Milch
    • 200 ml Öl
    • 200 ml Wasser
    • 84 g Hefe
    • 50 g Zucker
    • 15 g Salz

    Zuerst das Mehl sieben. Die Hefe in 2 Löffel warmen Wasser und einem Löffel Zucker auflösen, und 15 Minuten stehen lassen. Öl, Wasser, Milch, Eiweiß Zucker, und Salz zu dem Mehl geben. dann die Hefemischung. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.

  • Schritt 2/2

    • 150 g Knoblauchbutter
    • 150 g Käse

    Den Teig eineinhalb Stunden gehen lassen, und nochmal gut kneten. danach in 4 Teile teilen, und ungefähr 2Cm dick ausrollen. Danach mit Knoblauchbutter, und Käse bepinseln und einmal umklappen. Dann erneut kurz rollen, und in Streifen schneiden. Die Dicke hier, bleibt euch überlassen. Die Stränge immer in Zwei oder Dreien halten. Entweder zwirbeln, oder Flechten, dann in Kreise legen. Danach auf ein Backblech, und mit Eigelb bepinseln. Auf 180 Grad, 20 Minuten Goldbraun backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich