3 Wege Matcha zuzubereiten

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
1 TL Matcha-Pulver
60 ml Wasser (heiß oder kalt)
Milch zum Servieren

Der magische Matcha

Matcha, eine uralte japanische Tee-Tradition, die sich aufgrund ihrer beinahe magischen, gesundheitlichen Vorteile in der Food-Szene zum absoluten Trend avanciert hat. Wirft man einen Blick auf sein Nährstoffprofil, scheint dieser Hype durchaus seine Berechtigung zu finden, denn das qualitativ hochwertige Grünteepulver ist ein echter Energie-Booster und prall gefüllt mit Antioxidantien wie zum Beispiel Chlorophyll.

Und so geht's

1. Klassischer Bambusbesen 1 TL Matcha in eine Schüssel sieben, 90°C heißes Wasser zugeben und schaumig schlagen, anschließend in eine Tasse füllen. 2. Elektrischer Milchschäumer 1 TL Matcha in eine Tasse sieben, 90°C heißes Wasser zugeben und mit einem Milchschäumer anrühren. 3. Verschließbares Glas Für eine kalte Variante 1 TL Matcha-Pulver in ein Glas sieben, Eiswürfel und Wasser zugeben. Fest verschließen und Matcha schaumig schütteln. Nach Belieben mit Milch genießen!