Zucchini-Feta-Taler

Zucchini-Feta-Taler

4 Bewertungen
Verena

Verena

Community Mitglied

„Die Zucchini-Taler essen wir in unser Familie als Vorspeise oder als Beilage zum Salat. Wenn’s mal ein paar mehr werden, auch gerne als vegetarische Haupstspeise.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Zucchini
100 g
Fetakäse
2 EL
Sesam
30 g
Butter (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, 1 beschichtete Pfanne, Pfannenwender

  • Schritte 1/3

    Zucchini in Scheiben schneiden. Den Feta in dünne Vierecke schneiden.
    • 1 Zucchini
    • 100 g Fetakäse
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zucchini in Scheiben schneiden. Den Feta in dünne Vierecke schneiden.

  • Schritte 2/3

    3a22bd0d999c1a369d4367cddde997d6_d0d4041f-6a85-4087-8379-a8ad9b7cd697.mov
    • 2 EL Sesam
    • 30 g Butter (zum Anbraten)
    • 1 beschichtete Pfanne
    • Pfannenwender

    Ein Stück Butter in einer Pfanne zum schmelzen bringen. Danach die Zucchini Taler hinzugeben und unter gelegentlichen Wenden auf leichter Stufe anbraten (ca 10-15 Minuten). Während des Bratens, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam versehen.

  • Schritte 3/3

    3a22bd0d999c1a369d4367cddde997d6_f5e3d4a7-e550-4d3f-8c71-90c0c9fc31d3.mov

    Sobald die Zucchini-Taler von beiden Seiten leicht gebräunt sind, den Feta oben auf legen und ein paar Minuten weiter braten, bis der Feta leicht weich wird.

  • Guten Appetit!

    Zucchini-Feta-Taler

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!