Würziger Chili-Kokos-Kakao

9 Bewertungen

Ruby Goss

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/ruby.goss/

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 EL Backkakao
100 g Zartbitterschokolade
¾ TL gemahlener Zimt
½ TL Cayennepfeffer
250 ml Kokosmilch
350 ml Vollmilch
200 ml Schlagsahne
Zartbitterschokolade (zum Garnieren)
gemahlener Zimt (zum Garnieren)

Utensilien

  • Stieltopf
  • Kochlöffel
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Handrührgerät mit Rührbesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
897
Eiweiß
15 g
Fett
75 g
Kohlenhydr.
42 g
  • Schritt 1/3

    Gemahlenen Zimt und Cayennepfeffer in einem Topf bei geringer Hitze für ca. 30 Sekunden leicht anrösten. Kokosmilch hinzufügen und zum Köcheln bringen.
    • ¾ TL gemahlener Zimt
    • ½ TL Cayennepfeffer
    • Stieltopf
    • Kochlöffel

    Gemahlenen Zimt und Cayennepfeffer in einem Topf bei geringer Hitze für ca. 30 Sekunden leicht anrösten. Kokosmilch hinzufügen und zum Köcheln bringen.

  • Schritt 2/3

    Zartbitterschokolade dazugeben und solange rühren, bis sie geschmolzen ist. Milch unterrühren.
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • 350 ml Vollmilch
    • Schneebesen

    Zartbitterschokolade dazugeben und solange rühren, bis sie geschmolzen ist. Milch unterrühren.

  • Schritt 3/3

    Schlagsahne in einer Schüssel solange schlagen, bis sie steif ist. In Tassen füllen. Nach Belieben mit Schlagsahne, Schokoladenraspeln und gemahlenem Zimt garnieren.
    • 200 ml Schlagsahne
    • Zartbitterschokolade (zum Garnieren)
    • gemahlener Zimt (zum Garnieren)
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Schlagsahne in einer Schüssel solange schlagen, bis sie steif ist. In Tassen füllen. Nach Belieben mit Schlagsahne, Schokoladenraspeln und gemahlenem Zimt garnieren.