Wachauer Marillenknödel

Wachauer Marillenknödel

3 Bewertungen
App öffnen
Anja

Anja

Community Mitglied

„Damit die Knödel nicht Zerfallen sollte man vor dem füllen einen kleinen Test Knödel Kochen, und bei Bedarf den Teig anpassen.“
Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
topfen
133⅓ g
Mehl
40 g
Butter
Beutel
Vanillezucker
Prise
Salz
6⅔
Marillen
6⅔
Würfelzucker
66⅔ g
Butter
Puderzucker
Ei
Werbung
  • Schritte 1/7

    • 40 g Butter
    • Beutel Vanillezucker
    • Prise Salz

    Butter(weich), Vanillezucker und eine Prise Salz mit Schaumig rühren.

  • Schritte 2/7

    • 200 g topfen
    • 133⅓ g Mehl
    • Ei

    Das Ei und den topfen mischen und das Mehl einrühren, alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Eine Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl rasten lassen.

  • Schritte 3/7

    • 6⅔ Marillen
    • 6⅔ Würfelzucker

    Marillenentkernen (dafür entweder mit einem Kochlöffelstiel hinausdrücken oder aufschneiden). In jede Marille ein Stück Würfelzucker geben.

  • Schritte 4/7

    Aus demTeig eine ca. 5 cm dicken Rolle formen. Mit einem Messer Scheiben davon abschneiden und diese zwischenden Handfläche etwas flachdrücken. Die vorbereiteten Marillen auflegen, Teig zusammenschlagen und gut verschließen. Mit bemehlten Händen zu Knödeln formen und auf ein ebenfalls bemehltes Brett legen.

  • Schritte 5/7

    In einem großen Topf viel, leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Marillenknödel einlegen und 10–13 Minuten wallend ziehen lassen. Währenddessen ab und zuvorsichtig umrühren, damit die Knödel nicht am Boden kleben bleiben.

  • Schritte 6/7

    • 86⅔ g Semmelbrösel
    • 66⅔ g Butter

    Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Semmelbrösel dazugeben. Kurz vor dem Servieren kräftig mit Staubzucker zuckern.

  • Schritte 7/7

    • Puderzucker

    Fertige Knödel vorsichtig herausheben und in den vorbereiteten Bröseln wälzen, mit Staubzucker und Brösel Servieren.

  • Guten Appetit!

    Wachauer Marillenknödel

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!