Suche

Veganer Auberginen-Tomaten Aufstrich

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Aubergine
125 g vegane Butter
200 g Tomatenmark
2 EL getrockneter Basilikum
1 EL getrockneter Oregano
1 EL getrockneter Rosmarin
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Messer
  • Pfanne
  • Stabmixer
  • Schritt 1/4

    Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Aubergine würfeln.
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Aubergine
    • Messer

    Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Aubergine würfeln.

  • Schritt 2/4

    Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Auberginenwürfel für 5 Minuten dünsten.
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Auberginenwürfel für 5 Minuten dünsten.

  • Schritt 3/4

    Butter in Würfeln, Tomatenmark und Gewürze hinzugeben und gut umrühren. Weiter braten bis die Butter flüssig ist.
    • 125 g vegane Butter
    • 200 g Tomatenmark
    • 2 EL getrockneter Basilikum
    • 1 EL getrockneter Oregano
    • 1 EL getrockneter Rosmarin
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Zucker

    Butter in Würfeln, Tomatenmark und Gewürze hinzugeben und gut umrühren. Weiter braten bis die Butter flüssig ist.

  • Schritt 4/4

    Mixen bis eine stückige Masse entsteht und bei Bedarf nachwürzen.
    • Stabmixer

    Mixen bis eine stückige Masse entsteht und bei Bedarf nachwürzen.

Mehr Köstlichkeiten für dich