Tostadas mit pikantem Rindfleisch

8 Bewertungen
Gesponsert
Kristin

Kristin

Redaktionsmanagerin

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Rinderhackfleisch
2 Zehen Knoblauch
Zwiebel
250 ml Indische Masalasauce (z. B. THOMY Streetfood Indian Tikka Masala Sauce)
100 g Kidneybohnen aus der Dose
50 g Gruyèrekäse
100 g Eisbergsalat
Weizenmehltortillas
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten
saure Sahne zum Servieren
Koriander zum Servieren
Limette zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Gummispatel
  • Pfanne
  • Messer
  • Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
469
Eiweiß
19 g
Fett
17 g
Kohlenhydr.
59 g
  • Schritt 1/3

    Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch fein hacken und Zwiebel fein würfeln. Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Rinderhackfleisch, Zwiebel und Knoblauch zugeben und für ca. 2 – 3 Min. anbraten.
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Zwiebel
    • 400 g Rinderhackfleisch
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Schneidebrett
    • Gummispatel
    • Pfanne
    • Messer

    Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch fein hacken und Zwiebel fein würfeln. Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Rinderhackfleisch, Zwiebel und Knoblauch zugeben und für ca. 2 – 3 Min. anbraten.

  • Schritt 2/3

    Indische Masalasauce zum Rindfleisch geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Hitze reduzieren und für ca. 3 – 5 Min. köcheln lassen. Kidneybohnen zugeben und für weitere ca. 2 – 3 Min. köcheln lassen, oder bis die Masalasauce leicht eingedickt ist.
    • 250 ml Indische Masalasauce
    • 100 g Kidneybohnen aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer

    Indische Masalasauce zum Rindfleisch geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Hitze reduzieren und für ca. 3 – 5 Min. köcheln lassen. Kidneybohnen zugeben und für weitere ca. 2 – 3 Min. köcheln lassen, oder bis die Masalasauce leicht eingedickt ist.

  • Schritt 3/3

    Gruyèrekäse reiben und Eisbergsalat in Streifen schneiden. Jede Weizentortilla nacheinander mit Eisbergsalat, Rindfleisch-Bohnen-Mischung und geriebenem Gruyèrekäse belegen. Mit saurer Sahne und Koriander servieren. Nach Wunsch mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!
    • 50 g Gruyèrekäse
    • 100 g Eisbergsalat
    • Weizenmehltortillas
    • saure Sahne zum Servieren
    • Koriander zum Servieren
    • Limette zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Reibe

    Gruyèrekäse reiben und Eisbergsalat in Streifen schneiden. Jede Weizentortilla nacheinander mit Eisbergsalat, Rindfleisch-Bohnen-Mischung und geriebenem Gruyèrekäse belegen. Mit saurer Sahne und Koriander servieren. Nach Wunsch mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!