Süßkartoffelpolenta mit Spiegelei

Zu wenige Bewertungen

Sylvia F.

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g Maisgrieß
300 g Süßkartoffeln
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Butter
100 ml Milch
Schnittlauch
140 g Ziegenfrischkäse
40 g Rucola
Eier
2 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • 2 Töpfe
  • Kartoffelstampfer
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Schritt 1/8

    Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 15 min weich kochen.
    • 300 g Süßkartoffeln
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Topf

    Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 15 min weich kochen.

  • Schritt 2/8

    • 100 g Maisgrieß
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • Topf

    Gemüsebrühe aufkochen. Den Maisgrieß nach und nach unter rühren hineingeben. Hitze reduzieren und 10 min köcheln lassen.

  • Schritt 3/8

    Süßkartoffeln abtropfen. Mit Kartoffelstampfer stampfen und mit Milch, Butter und der Hälfte vom Ziegenfrischkäse verrühren.
    • 3 EL Butter
    • 100 ml Milch
    • 140 g Ziegenfrischkäse
    • Kartoffelstampfer

    Süßkartoffeln abtropfen. Mit Kartoffelstampfer stampfen und mit Milch, Butter und der Hälfte vom Ziegenfrischkäse verrühren.

  • Schritt 4/8

    Maisgrieß mit dem Süßkartoffelpürree vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Salz
    • Pfeffer

    Maisgrieß mit dem Süßkartoffelpürree vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5/8

    Spiegeleier mit Öl in einer Pfanne anbraten.
    • Eier
    • 2 EL Olivenöl
    • Pfanne

    Spiegeleier mit Öl in einer Pfanne anbraten.

  • Schritt 6/8

    Rucola mit weißen Balsamico und Olivenöl anmachen.
    • 40 g Rucola
    • 2 EL weißer Balsamicoessig

    Rucola mit weißen Balsamico und Olivenöl anmachen.

  • Schritt 7/8

    Süßkartoffelpolenta auf Schüsseln aufteilen.
    • Schüssel

    Süßkartoffelpolenta auf Schüsseln aufteilen.

  • Schritt 8/8

    Spiegelei und Rucola auf das Süßkartoffelpolenta geben und mit dem restlichen Ziegenfrischkäse und dem Schnittlauch garnieren. Fertig!
    • Schnittlauch

    Spiegelei und Rucola auf das Süßkartoffelpolenta geben und mit dem restlichen Ziegenfrischkäse und dem Schnittlauch garnieren. Fertig!