Suche

Süßkartoffelgratin

Zu wenige Bewertungen

Anna-Sophie Schweiger

Community Mitglied

„Ah ich liebe dieses Rezept! Gerade für Grillparties im Sommer ist es eine perfekte Beilage oder für Vegetarier eine super Hauptspeise! Viel Spaß beim kochen ☀️“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
55
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Süßkartoffeln
250 g Brennnessel
1 Packung Fetakäse
Eier
200 ml Reismilch
Salz
Pfeffer
Kräuter
2 Zehen Knoblauch
  • Schritt 1/4

    • Süßkartoffeln
    • 250 g Brennnessel

    Das Backrohr auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Süßkartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Brennnessel in kochendem Wasser kurz blanchieren und trocknen (durch das blanchieren stechen sie nicht mehr). Natürlich kann auch Spinat anstelle von Brennnessel verwendet werden.

  • Schritt 2/4

    • Eier
    • 200 ml Reismilch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kräuter
    • 2 Zehen Knoblauch

    Eier aufschlagen und verquirlen. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch, Reismilch, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzufügen und nochmals verquirlen. Falls die Konsistenz nicht passt oder du es gerne cremiger hast kannst du noch einen Schuss Schlagobers (Sahne) hinzufügen.

  • Schritt 3/4

    Nun beginnt das Schichten. Nimm eine passende Auflaufform und beginne den Boden mit Süßkartoffeln zu belegen. Danach kommen Brennnessel/Spinat drauf und etwas Fetakäse. Etwas Eier-Milchgemisch darüber geben und wieder von vorne beginnen. So lange schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind und am Ende nochmal die Eier-Milchmischung darüber geben.
    • 1 Packung Fetakäse

    Nun beginnt das Schichten. Nimm eine passende Auflaufform und beginne den Boden mit Süßkartoffeln zu belegen. Danach kommen Brennnessel/Spinat drauf und etwas Fetakäse. Etwas Eier-Milchgemisch darüber geben und wieder von vorne beginnen. So lange schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind und am Ende nochmal die Eier-Milchmischung darüber geben.

  • Schritt 4/4

    Nun die Auflaufform ins Rohr geben und für ca. 55 Minuten bei 180 Grad Ober- Unterhitze backen lassen.

    Nun die Auflaufform ins Rohr geben und für ca. 55 Minuten bei 180 Grad Ober- Unterhitze backen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich