Spanischer Bohneneintopf

Spanischer Bohneneintopf

1 Bewertungen
N

niklas.t.p

Community Mitglied

„Inspiriert von der bekannten „Fabada Asturiana“ ist dieser Eintopf schnell und einfach zuzubereiten.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Zwiebeln
125 g
weiße Bohnen aus der Dose
1
Knoblauch
Tomaten
1 EL
Tomatenmark
1
Zucchinis
1
Auberginen
½
Paprika
½
Karotte
50 g
Speck
½ l
Gemüsebrühe
Zweige
Thymian
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver
60 g
Kidneybohnen aus der Dose
60 g
Chorizo
25 g
Manchego
1
Kartoffeln

Utensilien

Messer, Schneidebrett

  • Schritte 1/6

    • 1 Zwiebeln
    • 1 Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zunächst Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden.

  • Schritte 2/6

    • Tomaten
    • 1 Zucchinis
    • 1 Auberginen
    • ½ Paprika
    • ½ Karotte

    Tomaten, Auberginen, Zucchinis, Paprika, Karotte und Chorizo kleinschneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls kleinschneiden.

  • Schritte 3/6

    Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Speck hinzugeben. Anschließend Paprika, Zucchini, Aubergine, Karotte mit anbraten.

  • Schritte 4/6

    Kartoffeln kurz mit anbraten und Tomaten, weiße Bohnen, Kidneybohnen, Gemüsebrühe, Paprikapulver und Thymian hinzufügen. 20 Minuten kochen lassen.

  • Schritte 5/6

    Zuletzt Chorizo hinzufügen.

  • Schritte 6/6

    Anrichten und mit Manchego und Weißbrot servieren.

  • Guten Appetit!

    Spanischer Bohneneintopf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!