Shakshuka mit Feta

Shakshuka mit Feta

4 Bewertungen
K

Katharina

Community Mitglied

„Das perfekte Wohlfühlrezept, dass man mit nur wenigen Zutaten und haltbaren Vorräten in kurzer Zeit zubereiten kann und lange satt hält.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
rote Zwiebel
500 ml
stückige Tomaten aus der Dose
250 g
Fetakäse
3
Eier
1 Zweig
Petersilie
1 Zweig
Koriander
2 EL
Olivenöl

Utensilien

beschichtete Pfanne, Pfannendeckel, Hitzebeständiger Untersetzer

  • Schritte 1/4

    • 1 rote Zwiebel
    • 2 EL Olivenöl
    • beschichtete Pfanne

    Die rote Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne im Olivenöl anbraten.

  • Schritte 2/4

    • 500 ml stückige Tomaten aus der Dose

    Zu den Zwiebeln die Dose Tomaten hinzufügen und leicht anstocken lassen.

  • Schritte 3/4

    • 250 g Fetakäse
    • 3 Eier
    • Pfannendeckel

    Drei Eier in die „Tomatensoße“ schlagen. Den Feta in Würfel schneiden und darüber streuen. Mit einem Deckel für ein paar Minuten zudecken, damit die Eigelbe leicht stocken.

  • Schritte 4/4

    • 1 Zweig Petersilie
    • 1 Zweig Koriander
    • Hitzebeständiger Untersetzer

    Die Kräuter klein schneiden und nach 4-5 Minuten über das Gericht streuen und die Pfanne auf einem hitzebeständigen Untersetzer anrichten.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!