Hausgemachte Sahnesoße

5 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
400 ml Sahne
1 Zehe Knoblauch
Zwiebeln
1 EL Butter
1 TL Zucker
50 ml Weißwein
200 ml Geflügelfond
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Topf
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
342
Eiweiß
9 g
Fett
29 g
Kohlenhydr.
9 g
  • Schritt 1/2

    • 1 Zehe Knoblauch
    • Zwiebeln
    • 1 EL Butter
    • 1 TL Zucker
    • 50 ml Weißwein
    • 200 ml Geflügelfond
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Topf
    • Messer

    Knoblauchzehe klein schneiden und Zwiebeln würfeln. Butter in einem Topf über mittlere bis hohe Hitze geben. Knoblauch, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben und anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig werden. Petersilie hacken und beiseitelegen. Weißwein und Geflügelfond in den Topf geben.

  • Schritt 2/2

    • 400 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer

    Sahne dazugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Soße eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie garnieren. Guten Appetit!