Schweinefilet mit Kartoffeln und Erbsen

Schweinefilet mit Kartoffeln und Erbsen

13 Bewertungen
Miele

Miele

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Schweinefilet
375 g
Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
150 g
Erbsen (gefroren)
EL
Olivenöl
EL
Senf (aufgeteilt)
100 ml
Bratenfond
25 ml
Sahne
½ TL
Kartoffelstärke
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, gelochter Garbehälter, Dampfgarer, Sparschäler, Messer, ungelochter Dampfbehälter, große Schüssel, kleiner Topf, Schneebesen

Küchentipp Videos

sossen-abbinden

Soßen abbinden leicht gemacht

3-wege-gemuse-zu-dampfen

3 Wege Gemüse zu dämpfen

Nährwerte pro Portion

kcal603
Fett28 g
Eiweiß46 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/4

    Kartoffeln schälen, halbieren und in einem gelochten Garbehälter verteilen. In den Garraum schieben und bei 100°C ca. 20 Min. dampfgaren.
    • 375 g Kartoffeln
    • Schneidebrett
    • gelochter Garbehälter
    • Dampfgarer
    • Sparschäler
    • Messer

    Kartoffeln schälen, halbieren und in einem gelochten Garbehälter verteilen. In den Garraum schieben und bei 100°C ca. 20 Min. dampfgaren.

  • Schritte 2/4

    Öl, einen Teil des Senfs, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Schweinefilet in gleichgroße Stücke schneiden und mit Marinade einreiben. Anschließend in einen ungelochten Garbehälter geben und ca. 15 Min. dampfgaren.
    • EL Olivenöl
    • 1 EL Senf
    • 300 g Schweinefilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • ungelochter Dampfbehälter
    • große Schüssel

    Öl, einen Teil des Senfs, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Schweinefilet in gleichgroße Stücke schneiden und mit Marinade einreiben. Anschließend in einen ungelochten Garbehälter geben und ca. 15 Min. dampfgaren.

  • Schritte 3/4

    Bratenfond, Sahne und restlichen Senf bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben und verrühren. Kartoffelstärke mit etwas Wasser anrühren und dazugeben. Sauce unter Rühren aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Hitze warm halten.
    • 100 ml Bratenfond
    • 25 ml Sahne
    • ½ EL Senf
    • ½ TL Kartoffelstärke
    • kleiner Topf
    • Schneebesen

    Bratenfond, Sahne und restlichen Senf bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben und verrühren. Kartoffelstärke mit etwas Wasser anrühren und dazugeben. Sauce unter Rühren aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Hitze warm halten.

  • Schritte 4/4

    Erbsen in einem gelochten Garbehälter verteilen und ebenfalls in den Garraum geben und ca. 2 Min. dampfgaren. Schweinefilet, Kartoffeln und Erbsen gemeinsam anrichten und mit Sauce servieren. Guten Appetit!
    • 150 g Erbsen
    • gelochter Garbehälter
    • Dampfgarer

    Erbsen in einem gelochten Garbehälter verteilen und ebenfalls in den Garraum geben und ca. 2 Min. dampfgaren. Schweinefilet, Kartoffeln und Erbsen gemeinsam anrichten und mit Sauce servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Schweinefilet mit Kartoffeln und Erbsen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!