Schweinefilet in Paprikarahm

Schweinefilet in Paprikarahm

3 Bewertungen
Dampfwoizn

Dampfwoizn

Community Mitglied

„Ein echt einfaches Gericht mit wenigen Zutaten. Superschnell gemacht und echt lecker. Aufgrund der Fleisch - Soße - Kombination auch bei Kindern beliebt (der Sherry verkocht ja). Eines meiner regelmäßigen Herbst- und Wintergerichte. Dazu passen Nuddln, Reis, Knödel. Rösti oder auch nur Brot. Auch für den Dutch Oven geeignet.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1 kg
Schweinefilet
250 g
Champignons
2
Zwiebel klein
300 ml
Hühnerbrühe
200 ml
saure Sahne
4 EL
Pflanzenöl
25 g
Butter
30 g
Mehl
1 EL
Paprika edelsüss
4 EL
Sherry
Salz
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, 4 Töpfe, 4 Kochlöffel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    Das Fleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden.
    • 1 kg Schweinefilet
    • 250 g Champignons
    • 2 Zwiebel klein
    • Messer
    • Schneidebrett

    Das Fleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/5

    Das Öl und die Butter in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum anbraten, bis es eine schöne Farbe hat. Dann das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 25 g Butter
    • Topf
    • Kochlöffel

    Das Öl und die Butter in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum anbraten, bis es eine schöne Farbe hat. Dann das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.

  • Schritte 3/5

    Nun die Zwiebeln glasig anbraten. Das Paprikapulver und das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren ca 1-2 Minuten anbraten. Danach mit der Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen.
    • 300 ml Hühnerbrühe
    • 30 g Mehl
    • 1 EL Paprika edelsüss
    • Topf
    • Kochlöffel

    Nun die Zwiebeln glasig anbraten. Das Paprikapulver und das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren ca 1-2 Minuten anbraten. Danach mit der Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen.

  • Schritte 4/5

    Als nächstes die Champignons und den Sherry hinzufügen und das Fleisch wieder zurück in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geschlossen ca 20-30 Minuten sanft köcheln lassen.
    • 4 EL Sherry
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf
    • Kochlöffel

    Als nächstes die Champignons und den Sherry hinzufügen und das Fleisch wieder zurück in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geschlossen ca 20-30 Minuten sanft köcheln lassen.

  • Schritte 5/5

    Nun den Deckel entfernen und die Sahne unterrühren. Nochmals kurz erhitzen und ggfs ein weiteres Mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Und nun guten Appetit!
    • 200 ml saure Sahne
    • Topf
    • Kochlöffel

    Nun den Deckel entfernen und die Sahne unterrühren. Nochmals kurz erhitzen und ggfs ein weiteres Mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Und nun guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Schweinefilet in Paprikarahm

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!