Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersoße

Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersoße

34 Bewertungen

„Einfach und außergewöhnlich - mit diesem Rezept überzeugt man auch Paleo-Skeptiker.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

10 Min.

Zutaten

2Portionen
225 g
Schweinefilet
1 EL
gemahlener Kaffee
½
Schalotte
¼ TL
Cayennepfeffer
½ TL
Salz
¼ EL
Kokosöl
½ EL
Olivenöl
62½ g
Blaubeeren
50 ml
Balsamicoessig
1 EL
Wasser

Utensilien

Schneidebrett, Ofen, Messer, kleine Schüssel, Schmortopf, Alufolie, großer Topf

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

richtig-abloschen-de

Richtig ablöschen

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal204
Fett8 g
Eiweiß25 g
Kohlenhydr.7 g
  • Schritte 1/4

    Ofen auf 180°C vorheizen. Schalotte in dünne Scheiben schneiden.
    • ½ Schalotte
    • Schneidebrett
    • Ofen
    • Messer

    Ofen auf 180°C vorheizen. Schalotte in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/4

    Kaffee, Cayennepfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. Das Schweinefilet großzügig mit der Mischung einreiben.
    • 1 EL Kaffee
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • ½ TL Salz
    • 225 g Schweinefilet
    • kleine Schüssel

    Kaffee, Cayennepfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. Das Schweinefilet großzügig mit der Mischung einreiben.

  • Schritte 3/4

    In dem Schmortopf das Filet bei mittlerer Hitze in Kokosöl auf jeder Seite für ca. 2 - 3 Min. braten. Den Topf in den vorgeheizten Ofen geben und auf mittlerem Rost für ca. 13 - 15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, das Schweinefilet in Alufolie wickeln und ca. 10 - 12 min. abkühlen lassen.
    • ¼ EL Kokosöl
    • Schmortopf
    • Alufolie

    In dem Schmortopf das Filet bei mittlerer Hitze in Kokosöl auf jeder Seite für ca. 2 - 3 Min. braten. Den Topf in den vorgeheizten Ofen geben und auf mittlerem Rost für ca. 13 - 15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, das Schweinefilet in Alufolie wickeln und ca. 10 - 12 min. abkühlen lassen.

  • Schritte 4/4

    Währenddessen in einem separaten großen Topf das Olivenöl erhitzen und Schalotte bei mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Min. anschwitzen. Blaubeeren hinzufügen, die Temperatur erhöhen und bei hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. kochen, dabei konstant rühren. Essig und Wasser hinzufügen, aufkochen, dann die Hitze verringern und für ca. 10 - 15 Min. leicht köcheln lassen, sodass die Soße eindickt. Zum Servieren das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit der Blaubeersoße garnieren. Guten Appetit!
    • ½ EL Olivenöl
    • 62½ g Blaubeeren
    • 50 ml Balsamicoessig
    • 1 EL Wasser
    • großer Topf

    Währenddessen in einem separaten großen Topf das Olivenöl erhitzen und Schalotte bei mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Min. anschwitzen. Blaubeeren hinzufügen, die Temperatur erhöhen und bei hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. kochen, dabei konstant rühren. Essig und Wasser hinzufügen, aufkochen, dann die Hitze verringern und für ca. 10 - 15 Min. leicht köcheln lassen, sodass die Soße eindickt. Zum Servieren das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit der Blaubeersoße garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Schweinefilet in Kaffeekruste mit Blaubeersoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!