Schoko-Pudding-Kuchen

6 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-10+
300 g Zartbitterschokolade
250 g Butter
300 g Zucker
Eier
250 g Mehl
1 TL Backin Backpulver
⅛ TL Salz
1½ l Milch
300 ml Schlagsahne
3 Packungen Vanillepuddingpulver
1 Packung Butterkeks
20 g Kokosöl

Utensilien

  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backform (32x24 cm, mit herausnehmbaren Boden)
  • Backpapier
  • Gummispatel
  • 2 Schüsseln
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Pfannenwender
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
813
Eiweiß
14 g
Fett
51 g
Kohlenhydr.
78 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 160ºC vorheizen. Butter und einen Teil des Zuckers in eine große Schüssel geben und aufschlagen, bis die Mischung luftig und hell ist. Eier einzeln dazugeben und zu einer glatten Mischung verrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Die Mehlmischung zur Buttermischung geben und zu einem glatten Teig vermengen. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben. Im  vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. backen.
    • 250 g Butter
    • 220 g Zucker
    • Eier
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Backin Backpulver
    • ⅛ TL Salz
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Backform (32x24 cm, mit herausnehmbaren Boden)
    • Backpapier
    • Gummispatel
    • 2 Schüsseln

    Backofen auf 160ºC vorheizen. Butter und einen Teil des Zuckers in eine große Schüssel geben und aufschlagen, bis die Mischung luftig und hell ist. Eier einzeln dazugeben und zu einer glatten Mischung verrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Die Mehlmischung zur Buttermischung geben und zu einem glatten Teig vermengen. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. backen.

  • Schritt 2/4

    Für die Puddingfüllung, zwei Drittel der Milch mit dem restlichem Zucker in einen Stieltopf geben und aufkochen lassen. Die restliche Milch mit Vanillepuddingpulver verrühren. Die Mischung anschließend in den Topf zur heißen Milch geben und gründlich einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen, bis ein Pudding entsteht. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    • 1½ l Milch
    • 80 g Zucker
    • 3 Packungen Vanillepuddingpulver
    • Stieltopf
    • Schneebesen

    Für die Puddingfüllung, zwei Drittel der Milch mit dem restlichem Zucker in einen Stieltopf geben und aufkochen lassen. Die restliche Milch mit Vanillepuddingpulver verrühren. Die Mischung anschließend in den Topf zur heißen Milch geben und gründlich einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen, bis ein Pudding entsteht. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritt 3/4

    Den gebackenen Kuchenboden komplett auskühlen lassen. Anschließend das Backpapier entfernen, den Kuchenboden zurück in die Form legen und mit der Puddingcreme bestreichen.
Butterkekse nebeneinander auf der Creme verteilen.
    • 1 Packung Butterkeks

    Den gebackenen Kuchenboden komplett auskühlen lassen. Anschließend das Backpapier entfernen, den Kuchenboden zurück in die Form legen und mit der Puddingcreme bestreichen. Butterkekse nebeneinander auf der Creme verteilen.

  • Schritt 4/4

    Für die Schokoladenglasur Zartbitterschokolade, Schlagsahne und Kokosöl in einem Stieltopf schmelzen lassen und zu einer glatten Mischung verrühren. Die Schokoglasur auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Den Kuchen ca. 3 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und zum Servieren in kleine Stücke schneiden. Guten Appetit!
    • 300 g Zartbitterschokolade
    • 300 ml Schlagsahne
    • 20 g Kokosöl
    • Pfannenwender
    • Messer

    Für die Schokoladenglasur Zartbitterschokolade, Schlagsahne und Kokosöl in einem Stieltopf schmelzen lassen und zu einer glatten Mischung verrühren. Die Schokoglasur auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Den Kuchen ca. 3 Std. oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und zum Servieren in kleine Stücke schneiden. Guten Appetit!