Suche

Schoko-Nusscreme

Zu wenige Bewertungen

Anna-Sophie Schweiger

Community Mitglied

„Ich liebe meine gesunde Version vom Nutella. Frisch und warm schmeckt es mir am besten. Wenn’s jemand süßer mag, kann man noch etwas Honig oder Agavendicksaft hinzugeben. Guten Appetit und Mahlzeit meine Lieben 🍫☀️“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
150 g Haselnüsse
15 g extra dunkles Kakaopulver
3 EL Haselnussöl
50 g Dunkle Schokolade
30 g Butter
30 g Agavendicksaft
  • Schritt 1/4

    • 150 g Haselnüsse

    Haselnüsse in eine Pfanne geben und kurz rösten

  • Schritt 2/4

    • 3 EL Haselnussöl
    • 50 g Dunkle Schokolade
    • 30 g Agavendicksaft

    Schokolade (mind. 70%), Butter und Haselnussöl in einen Topf geben und über kochendem Wasser schmelzen lassen.

  • Schritt 3/4

    • 15 g extra dunkles Kakaopulver
    • 30 g Agavendicksaft

    Haselnüsse in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und mixen. Kakaopulver und Agavendicksaft hinzugeben und weitermixen.

  • Schritt 4/4

    Schoko-Butter-Ölgemisch zu den Haselnüssen geben und nochmals mixen. Guten Appetit 🍫

    Schoko-Butter-Ölgemisch zu den Haselnüssen geben und nochmals mixen. Guten Appetit 🍫

Mehr Köstlichkeiten für dich