Salsa

Salsa

2 Bewertungen
App öffnen
alex*

alex*

Community Mitglied

„Die Aromen dieses Rezepts werden hauptsächlich aus der Kombination von Koriander, Habanero, Limette und Agavendicksaft getragen. Experimentiert mit diesen Zutaten und findet euren Lieblingsgeschmack.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
grüne Paprika
1
rote Paprika
166⅔ g
Tomaten
2 Zweige
Koriander
Zehen
Knoblauch
1⅔ EL
Agavendicksaft
Habanero
1 g
Limettenabrieb
Salz

Utensilien

1 Messer, 1 Schüssel

Werbung
  • Schritte 1/5

    Paprika und Tomaten für die Küchenmaschine vorbereiten.
    • 1 grüne Paprika
    • 1 rote Paprika
    • 166⅔ g Tomaten
    • rote Zwiebel
    • 1 Messer

    Paprika und Tomaten für die Küchenmaschine vorbereiten.

  • Schritte 2/5

    86b9bd707c1c798d9953bd78a788a4a6_0ec5610a-6985-44bf-8a15-3fe6e1d90509.mov
    • 1 Schüssel

    Die Tomaten, Paprika und Zwiebeln am besten Julienne schneiden, oder wie ich eine Julienne Schneidscheibe in der Küchenmaschine verwenden.

  • Schritte 3/5

    Jetzt den Koriander, Knoblauch und Habanero hacken und mit Limetten Abrieb in die Schüssel geben.
    • 2 Zweige Koriander
    • Zehen Knoblauch
    • 1 g Limettenabrieb
    • Habanero

    Jetzt den Koriander, Knoblauch und Habanero hacken und mit Limetten Abrieb in die Schüssel geben.

  • Schritte 4/5

    Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken.
    • 1⅔ EL Agavendicksaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken.

  • Schritte 5/5

    Anrichten und bspw. mit mexikanischen Tortillas servieren.

    Anrichten und bspw. mit mexikanischen Tortillas servieren.

  • Guten Appetit!

    Salsa

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!