ruckzuck Blissballs mit Erdnussbutter

ruckzuck Blissballs mit Erdnussbutter

0 Bewertungen

„Wenn das Naschkatzensyndrom zuschlägt und man zusätzlichen Zucker vermeiden möchte sind diese Bällchen perfekt!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Bananen (reif)
¾
entsteinte Datteln
24 g
Haferflocken
EL
crunchy Erdnussbutter
EL
gehackte Nüsse
EL
Kakaopulver
EL
Weizenkleie
¼ EL
Schokoladenraspeln
¼ TL
gemahlener Zimt
gepuffter Amaranth (zum Ummanteln)
Sesam (zum Ummanteln)

Utensilien

Gabel, Schüssel, Messer, Handrührgerät mit Rührbesen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • Bananen (reif)
    • Gabel
    • Schüssel

    Bananen in einer Schüssel mithilfe einer Gabel zerdrücken.

  • Schritte 2/3

    • ¾ entsteinte Datteln
    • 24 g Haferflocken
    • EL crunchy Erdnussbutter
    • EL gehackte Nüsse
    • EL Kakaopulver
    • EL Weizenkleie
    • ¼ EL Schokoladenraspeln
    • ¼ TL gemahlener Zimt
    • Messer
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Datteln klein schneiden. Alle Zutaten in der Schüssel vermengen bis eine etwas klebrige Konsistenz entsteht.

  • Schritte 3/3

    • gepuffter Amaranth (zum Ummanteln)
    • Sesam (zum Ummanteln)

    Aus dem Teig Bällchen formen und in gepufften Amaranth und Sesam einrollen. Fertig sind die Leckerbissen für zwischendurch.😋

  • Guten Appetit!

    ruckzuck Blissballs mit Erdnussbutter

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!