Royal Icing – Zuckerguss selber machen

Royal Icing – Zuckerguss selber machen

1 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Schwer 💪

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Infinity⅞
Eiweiße
Infinity⅞ g
Puderzucker
Infinity⅞ TL
Vanilleextrakt
Variation an Lebensmittelfarben

Utensilien

Küchenmaschine mit Flachrührer, Spritzbeutel, Zahnstocher

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal1914
Fett0 g
Eiweiß9 g
Kohlenhydr.480 g
  • Schritte 1/2

    • Infinity⅞ Eiweiße
    • Infinity⅞ g Puderzucker
    • Infinity⅞ TL Vanilleextrakt
    • Variation an Lebensmittelfarben
    • Küchenmaschine mit Flachrührer

    Eiweiß, Puderzucker und Vanilleextrakt in die Schüssel eines Standmixers mit Rührbesen geben. Für etwa 7-10 Min. schlagen. Die gewünschte Lebensmittelfarbe hinzugeben.

  • Schritte 2/2

    • Spritzbeutel
    • Zahnstocher

    Die Mischung in einen Spritzbeutel mit einer schmalen runden Spitze geben. Zuerst vorsichtig den Rand mit der Zuckerglasur bedecken und dann die Mitte ausfüllen. Falls Luftblasen auftauchen, mit einem Zahnstocher lösen. Den Keks für etwa 6 - 7 Std. trocknen lassen.

  • Guten Appetit!

    Royal Icing – Zuckerguss selber machen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!