Rosé Spritz mit weißen Pfirsichen und Basilikum

7 Bewertungen
Ruby

Ruby

Redakteurin

„Der Sommer naht und Temperaturen um die 30 Grad schreien geradezu nach gefüllten Getränkekannen mit eiskalten Getränken. Statt jedes mal zu Aperol Spritz oder Sangria zu greifen, kommt hier ein wirklich einfacher Drink, der deine Gäste begeistern wird! Er interpretiert drei meiner Sommer-Must-Haves neu: Pfirsiche, Basilikum und Rosé. Für die Pfirsiche musst du nicht mal perfekte Exemplare verwenden, sondern kannst auch die Pfirsiche verwenden, die schon weiche Stellen haben. Da der Wermut dem Drink Süße verleiht, solltest du einen trockenen Sekt verwenden. Prost!“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
750 ml trockener Rosé Sekt
weiße Pfirsiche
15 g Basilikum (zum Garnieren)
150 ml süßer Wermut
Sodawasser
Eiswürfel

Utensilien

  • Kanne
  • Barlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • 4 Gläser

Nährwerte pro Portion

kcal.
256
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
16 g
  • Schritt 1/2

    Rosé Sekt, Wermut und einen Schuss Sodawasser in eine Kanne mit Eiswürfeln geben und gut umrühren.
    • 750 ml trockener Rosé Sekt
    • 150 ml süßer Wermut
    • Sodawasser
    • Eiswürfel
    • Kanne
    • Barlöffel

    Rosé Sekt, Wermut und einen Schuss Sodawasser in eine Kanne mit Eiswürfeln geben und gut umrühren.

  • Schritt 2/2

    Pfirsiche klein schneiden. Eiswürfel in Serviergläser geben und die Pfirsiche auf  Gläser aufteilen. Mit Rosé Spritz auffüllen, gut umrühren und großzügig mit Basilikum dekorieren. Prost!
    • weiße Pfirsiche
    • 15 g Basilikum (zum Garnieren)
    • Eiswürfel
    • Messer
    • Schneidebrett
    • 4 Gläser

    Pfirsiche klein schneiden. Eiswürfel in Serviergläser geben und die Pfirsiche auf Gläser aufteilen. Mit Rosé Spritz auffüllen, gut umrühren und großzügig mit Basilikum dekorieren. Prost!