Rindsgulasch

Rindsgulasch

2 Bewertungen
B

bökaslunzli

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

120 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Rindergulasch
300 ml
Rinderbrühe
EL
edelsüßes Paprikapulver
½ EL
Cayennepfeffer
½ Blatt
Lorbeerblatt
150 g
Kartoffeln
100 g
Karotten
1 EL
Tomatenmark
75 ml
Rotwein
Salz
Pfeffer
½ EL
Butterschmalz (zum Anbraten)
Mehl (zum Bestäuben)
½
Zwiebel
½ Zehe
Knoblauch
EL
Sour Cream
Schnittlauch

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    • 150 g Kartoffeln
    • 100 g Karotten
    • ½ Zwiebel
    • ½ Zehe Knoblauch

    Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch fein würfeln.

  • Schritte 2/5

    • 250 g Rindergulasch
    • ½ EL Butterschmalz (zum Anbraten)
    • Mehl (zum Bestäuben)

    Rindsvoressen mit Mehl bestäuben und in Bratpfanne mit etwas Butterschmalz portionenweise ca. 5 Minuten anbraten.

  • Schritte 3/5

    • 1 EL Tomatenmark

    Tomatenmark zu Zwiebel und Knoblauch geben, die im Topf mit etwas Butterschmalz dünsten, gut vermischen.

  • Schritte 4/5

    • 300 ml Rinderbrühe
    • EL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ EL Cayennepfeffer
    • ½ Blatt Lorbeerblatt
    • 75 ml Rotwein
    • Salz
    • Pfeffer

    Alle Zutaten zu den Zwiebeln geben und aufkochen. Danach für 2 Stunden auf niedriger Tempeatur schmoren.

  • Schritte 5/5

    • EL Sour Cream
    • Schnittlauch

    Gulasch mit etwas Sauerrahm und Schnittknoblauch und einem Stück Brot anrichten.

  • Guten Appetit!

    Rindsgulasch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!