Suche

Reispfanne mit Hähnchenbrustfilet

4 Bewertungen

Alina

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
350 g Hähnchenbrustfilets
1 Beutel Basmatireis
Karotten
Champignons
Frühlingszwiebeln
1 Zehe Knoblauch
300 g passierte Tomaten
90 g Mais aus der Dose

Utensilien

  • Topf
  • 2 Pfannen
  • Schritt 1/4

    • 350 g Hähnchenbrustfilets
    • 1 Beutel Basmatireis
    • Topf
    • Pfanne

    Reis kochen und währenddessen das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden, diese in eine Pfanne geben und je nach Bedarf würzen.

  • Schritt 2/4

    • Karotten
    • Champignons
    • Frühlingszwiebeln
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 90 g Mais aus der Dose
    • Pfanne

    Fertigen Reis beiseite stellen und anfangen die Karotten zu schneiden sowie die Champignons und Frühlingszwiebeln. Dann das Gemüse (mit Mais) zusammen mit dem Fleisch anbraten.

  • Schritt 3/4

    • 300 g passierte Tomaten

    Die passierten Tomaten zum Fleisch und Gemüse geben und ca. 5min köcheln lassen. Je nach Bedarf würzen.

  • Schritt 4/4

    Den fertigen Reis in die Pfanne geben und alles kräftig untermischen.

Mehr Köstlichkeiten für dich