Rainbow(l) vegan

1 Bewertungen

Sara K

Community Mitglied

„Dieses Gericht ist beim Lunch-Cooking mit einer Kollegin entstanden. “

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g Reisnudeln
100 g Edamamebohnen
Zucchini
Karotte
½ Zitrone
200 ml Kokosmilch
½ TL Salz
200 g Tofu

Utensilien

  • Pfanne
  • Spiralschneider
  • Schritt 1/5

    • 100 g Reisnudeln

    Reisnudeln in Salzwasser kurz kochen

  • Schritt 2/5

    • 200 g Tofu
    • Pfanne

    Tofu in Stücke schneiden, in eine Pfanne geben und kurz anbraten

  • Schritt 3/5

    • Zucchini
    • Karotte
    • Spiralschneider

    Mit dem Spiralschneider Zucchini und Karotten zu Gemüsespaghetti zaubern

  • Schritt 4/5

    • 100 g Edamamebohnen
    • ½ TL Salz

    Edamame und Gemüsespaghetti zum Tofu hinzu und ca. 3-4 Min mitbraten

  • Schritt 5/5

    • ½ Zitrone
    • 200 ml Kokosmilch

    Die gekochten Reisnudeln untermengen, Zitrone drüber, mit Kokosmilch ablöschen und nach Belieben würzen. Fertig.