Peking Gulaschsuppe

Peking Gulaschsuppe

3 Bewertungen
* ~ Kooky ~ *

* ~ Kooky ~ *

Community Mitglied

„Diese Suppe ist einfach, geht sehr schnell und macht super satt. 😊 Ich empfehle frische Shiitake Pilze für die Supppe, weil es besser schmeckt als mit getrockneten. Auch Glasnudeln passen super in die Suppe.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Hähnchenbrustfilets
100 g
Shiitake Pilze
150 g
Bambussprossen
1
Karotte
1
Ingwer (Walnussgroß)
2
Frühlingszwiebeln
700 ml
Hühnerbrühe
3 EL
Tomatenmark
4 EL
natriumarme Sojasauce
2 EL
Sambal Oelek
2 EL
Zucker
6 EL
Apfelessig
5 EL
Speisestärke
2
Eier
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Topf

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    Fleisch & Gemüse klein schneiden. Bei getrockneten Shiitake Pilze, diese 1 Stunde rehydrieren.
    • 200 g Hähnchenbrustfilets
    • 100 g Shiitake Pilze
    • 150 g Bambussprossen
    • 1 Karotte
    • 1 Ingwer (Walnussgroß)
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Fleisch & Gemüse klein schneiden. Bei getrockneten Shiitake Pilze, diese 1 Stunde rehydrieren.

  • Schritte 2/5

    Zutaten kurz anbraten und mit der Hühnerbrühe ablöschen. Alles aufkochen lassen.
    • 700 ml Hühnerbrühe
    • Topf

    Zutaten kurz anbraten und mit der Hühnerbrühe ablöschen. Alles aufkochen lassen.

  • Schritte 3/5

    Suppe mit Tomatenmark, Sojasoße, Apfelessig, Sambal Oelek & Gewürzen abschmecken und 5 Minuten weiter köcheln lassen.
    • 3 EL Tomatenmark
    • 4 EL natriumarme Sojasauce
    • 2 EL Sambal Oelek
    • 2 EL Zucker
    • 6 EL Apfelessig
    • Salz
    • Pfeffer

    Suppe mit Tomatenmark, Sojasoße, Apfelessig, Sambal Oelek & Gewürzen abschmecken und 5 Minuten weiter köcheln lassen.

  • Schritte 4/5

    Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren & hinzufügen. Suppe so lange bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis sie dickflüssig ist.
    • 5 EL Speisestärke

    Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren & hinzufügen. Suppe so lange bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis sie dickflüssig ist.

  • Schritte 5/5

    Topf vom Herd nehmen. Das Ei verquirlen & gleichmäßig in der Suppe verteilen. Anschließend den Topf wieder auf den Herd stellen und alles nochmal kurz aufkochen lassen.
    • 2 Eier

    Topf vom Herd nehmen. Das Ei verquirlen & gleichmäßig in der Suppe verteilen. Anschließend den Topf wieder auf den Herd stellen und alles nochmal kurz aufkochen lassen.

  • Guten Appetit!

    Peking Gulaschsuppe

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!