Suche

Pasta con mortadella e broccoli (Pasta mit Mortadella und Brokkoli)

13 Bewertungen
Gesponsert

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Dieses Pastagericht vereint Brokkoliröschen, knusprig gebratene Mortadella, eine Knoblauch-Sahnesoße und reichlich Scamorza, einem würzigen Verwandten von Mozzarella. Ein simples, aber beeindruckendes Abendessen für unter der Woche.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
400 g Mortadella
1 Kopf Brokkoli
400 g Spaghetti
2 Zehen Knoblauch
40 ml Olivenöl
100 ml Weißwein
400 ml Schlagsahne
70 g ungesalzene Butter
200 g Scamorza-Käse
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Küchensieb
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Vierkantreibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
980
Eiweiß
31 g
Fett
67 g
Kohlenhydr.
62 g
  • Schritt 1/4

    Mortadella würfeln, Brokkoli in kleine Röschen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
    • 400 g Mortadella
    • 1 Kopf Brokkoli
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Mortadella würfeln, Brokkoli in kleine Röschen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritt 2/4

    Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen, dann Spaghetti al dente kochen. Brokkoli dazugeben und ca. 3 Min. mitkochen, danach abgießen.
    • 400 g Spaghetti
    • Topf
    • Küchensieb

    Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen, dann Spaghetti al dente kochen. Brokkoli dazugeben und ca. 3 Min. mitkochen, danach abgießen.

  • Schritt 3/4

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Mortadella darin knusprig anbraten. Knoblauch dazugeben und ein paar Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, dann Schlagsahne und Butter dazugeben. Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
    • 40 ml Olivenöl
    • 100 ml Weißwein
    • 400 ml Schlagsahne
    • 70 g ungesalzene Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Mortadella darin knusprig anbraten. Knoblauch dazugeben und ein paar Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, dann Schlagsahne und Butter dazugeben. Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

  • Schritt 4/4

    Während die Soße abkühlt, Scamorza-Käse reiben. Die gekochten Spaghetti und Brokkoli zur Soße geben und vermengen. Pasta mit geriebenem Scamorza bestreuen und servieren. Guten Appetit!
    • 200 g Scamorza-Käse
    • Vierkantreibe

    Während die Soße abkühlt, Scamorza-Käse reiben. Die gekochten Spaghetti und Brokkoli zur Soße geben und vermengen. Pasta mit geriebenem Scamorza bestreuen und servieren. Guten Appetit!