Suche

Panzanella Italienischer Brotsalat

3 Bewertungen

„Der Brotsalat passt zu Grillfleisch und –fisch, aber natürlich auch zu vegetarischen Grillgerichten.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
180 g Ciabatta
100 g KLUTH Salatveredler
250 g Kirschtomaten
50 g KLUTH Tomaten, getrocknet
5 EL Balsamicoessig
30 g Basilikum
8 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel (gross)

Nährwerte pro Portion

kcal.
300
Eiweiß
90 g
Fett
22 g
Kohlenhydr.
17 g
  • Schritt 1/3

    Brot in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin portionsweise goldbraun rösten.
    • 180 g Ciabatta
    • 8 EL Olivenöl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Brot in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin portionsweise goldbraun rösten.

  • Schritt 2/3

    Salatveredler in der Pfanne anrösten. Kirschtomaten waschen und halbieren. Getrocknete Tomaten fein würfeln.
    • 100 g KLUTH Salatveredler
    • 250 g Kirschtomaten
    • 50 g KLUTH Tomaten, getrocknet

    Salatveredler in der Pfanne anrösten. Kirschtomaten waschen und halbieren. Getrocknete Tomaten fein würfeln.

  • Schritt 3/3

    • 1 Zehe Knoblauch
    • 30 g Basilikum
    • 8 EL Olivenöl
    • 5 EL Balsamicoessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Knoblauchpresse
    • Schüssel (gross)

    Knoblauchzehe abziehen und durch die Knoblauchpresse drücken. Basilikum waschen und die Hälfte davon fein zerschneiden. Geschnittenes Basilikum, restliches Öl, getrocknete Tomaten und Knoblauch mischen. Balsamicoessig unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Brotwürfel, Tomaten und restliche Basilikumblättchen mit der Salatsoße mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.