Ofenlachs mit Senf-Soße und Gemüse

12 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
600 g Lachsfilet
135 ml Senf mit Blütenhonig (z. B. THOMY Delikatess Senf Blütenhonig)
400 g Rosenkohl
400 g Hokkaidokürbis
4 EL Orangensaft
Zitrone (aufgeteilt)
7 EL Olivenöl (aufgeteilt)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Zitruspresse
  • Schüssel
  • Messer
  • Küchenpapier
  • Schneebesen
  • Backpinsel

Nährwerte pro Portion

kcal.
497
Eiweiß
32g
Fett
32g
Kohlenhydr.
18g

Schritt 1/3

  • 400 Rosenkohl
  • 400 Hokkaidokürbis
  • 4 EL Orangensaft
  • ½ Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Zitruspresse
  • Schüssel
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Rosenkohl waschen und halbieren. Hokkaidokürbis in mundgerechte Stücke schneiden. Orangensaft, die Hälfte des Zitronensafts und Olivenöl in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis und Rosenkohl in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Das Gemüse in einer Auflaufform verteilen und für ca. 20 – 30 Min. im Backofen garen.

Schritt 2/3

  • 600 Lachsfilet
  • ½ Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 135 ml Senf mit Blütenhonig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenpapier
  • Schüssel
  • Schneebesen

Währenddessen Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in gleich große Stücke schneiden. Den übrigen Zitronensaft, Olivenöl und den Senf in eine weitere Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gründlich verrühren.

Schritt 3/3

  • Backofen
  • Backpinsel

Auflaufform aus dem Backofen nehmen und die Hitze auf 180°C reduzieren. Lachsfilet-Stücke auf das Ofengemüse setzen und großzügig mit der Senf-Soße bestreichen. Zurück in den Backofen geben und für weitere ca. 10 Min. garen. Guten Appetit!