Ofen-Frikadellen in Champignonrahm

2 Bewertungen

Wildes Pony

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Champignons
3 Stangen Lauchzwiebeln
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
750 g gemischtes Hackfleisch
3 EL Paniermehl
Ei
2 EL Senf
Salz
Pfeffer
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Mehl
200 ml Schlagsahne
  • Schritt 1/3

    • 400 g Champignons
    • 3 Stangen Lauchzwiebeln
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 750 g gemischtes Hackfleisch
    • 3 EL Paniermehl
    • Ei
    • 2 EL Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Pilze säubern und halbieren. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Zwiebeln in Würfel schneiden. Hack, Zwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Ei und 1 EL Senf vermengen und noch würzen. 8 Frikadellen formen

  • Schritt 2/3

    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL Mehl
    • 200 ml Schlagsahne

    ÖL erhitzen und Frikadellen anbraten. In eine Auflaufform geben. Pilze im fett anbraten. Mit Mehl bestäuben. Mit Schlagsahne und 100ml Wasser ablöschen würzen und 1 EL Senf dazu geben. Soße über die Frikadellen geben. Lauchzwiebeln darüber streuen.

  • Schritt 3/3

    In den vorgeheizten Backofen geben Ober und Unterhitze 200 Grad 10 Minuten. Dazu Baguette servieren. Man könnte das ganze auch noch mit Käse überbacken.